Aus Bartholomä

E-Dorfauto
17.10.2017

Das Autohaus Baur hat der Bürgerschaft Bartholomä ein E-Auto, Marke „Nissan Leaf“ zum Car-Sharing zur Verfügung gestellt. Damit beginnt in Bartholomä das Zeitalter der E-Mobilität. Das Fahrzeug wurde erstmals beim diesjährigen Bartholomäusmarkt der Öffentlichkeit präsentiert.
Jeder Bürger kann das Auto zeitweise mieten und fahren. Darüber hinaus steht das Fahrzeug auch allen ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern des Sozialprojekts „miteinander – füreinander in Bartholomä“ für die Zwecke der Personenbeförderung zur Verfügung. Das Fahrzeug dient auch den dienstlichen Fahrten der Gemeindeverwaltung.
Vor der Erstbenutzung durch den Fahrer ist zunächst ein einfaches Antragsverfahren über das Rathaus Bartholomä an das Autohaus Baur erforderlich. Die Gebühren betragen hier einmalig 9,90 € in der Antragsbearbeitung je Nutzer – diese Gebühr wird durch einen Freibetrag in derselben Höhe bei der späteren Nutzung dem Fahrer wieder rückvergütet. Für die jeweilige Nutzung des Fahrzeugs fällt im laufenden Betrieb lediglich ein Kostensatz von 3,25€/Stunde (bzw. ein Tagessatz von 39€), zzgl. 0,10 €/gefahrener Kilometer an.
Jeder registrierte Fahrer erhält mit seiner Anmeldung eine Plastikchipkarte über das Rathaus ausgegeben, mit der er das Fahrzeug öffnen und nach Benutzung wieder schließen kann. Die Nutzungsreservierung und Buchung erfolgt entweder online über das Internet unter www.drive-carsharing.com oder auch telefonisch unter der auf der Chipkarte angegebenen Telefonnummer. Gleicherweise wird das anschließende Abrechnungsverfahren ebenso online über das Autohaus durchgeführt.
Die Initiative des E-Fahrzeugs verdankt die Gemeinde dem Arbeitskreis „Energie“, der die Idee zur Inbetriebnahme des Fahrzeugs hatte und hilfreich bei der Umsetzung zur Verfügung steht.
Das Fahrzeug hat seinen Standort am Dorfhaus Bartholomä, dort hat die Gemeinde aktuell eine Ladestation installiert.
Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an das Rathaus wenden.

Anleitung zum Buchen und Bedienen des Dorfautos (251 KB)

E-Auto Bartholomä im Fernsehen
Regio-TV hat in der vergangenen Woche einen Beitrag über unser Dorf-E-Auto gedreht.
Da es eines der ersten E-Fahrzeuge im Carsharing-Modell überhaupt im Ostalbkreis ist und mit diesem Fahrzeug zugleich ein wichtiger Beitrag in Sachen Umweltschutz gegeben ist, war dies dem Fernsehsender ein Bericht wert.
Der Beitrag wird am Samstag, 21.10.2017, um 18.45 Uhr bei Regio TV ausgestrahlt.

Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt