Gemeinde Bartholomä

Energiewende – Bartholomä geht den Weg!
06.12.2019

Die Gemeinde hat ein Energie-Sanierungsmanagement für alle Bürger eingesetzt
Die Schlagworte Klimawandel, Ökologie und Nachhaltigkeit sind in aller Munde. Täglich hören wir in Rundfunk und Fernsehen von CO2-Abgaben, Klimaschutzzielen und Energiekonzepten. Wir alle sind davon betroffen. Um nicht nur zu reagieren, schreitet die Gemeinde Bartholomä jetzt voran und bietet allen Bürgern an, an der Energiewende teilzunehmen und davon zu profitieren.
Denn: die Energiewende geht uns alle an!
Die Gemeinde Bartholomä, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung gemeinsam mit den Mitgliedern unseres örtlichen Arbeitskreises möchten unserer Bürgerschaft dazu verhelfen, die Energiewende positiv mit zu gehen. Denn die Nutzung lokaler Energie und der Umstieg auf Erneuerbare eröffnen uns Chancen.
Um unsere Bürgerinnen und Bürger mitzunehmen und zu beraten haben wir in Bartholomä ein so genanntes Sanierungsmanagement ins Leben gerufen, das uns mit Rat und Tat bei diesem Weg der Energiewende unterstützt. Die Gemeinde konnten dazu Fördergelder des Bundes an Land ziehen, die dieses Sanierungsmanagement ermöglichen.
Das Sanierungsmanagement ist für die Gemeinde Bartholomä und für alle Bürgerinnen und Bürger für den Zeitraum von drei Jahren behilflich und wird in zahlreichen Fragestellungen Lösungen für uns erarbeiten. Dabei dürfte für Sie vor allem die Gebäudesanierung, die Frage einer neuen Heizungsanlage, die Erzeugung eigenen Stroms und der Einsatz erneuerbarer Energie eine interessante Rolle spielen. Zu allen diesen Themen werden wir zahlreiche Workshops, Informationsrunden und auch eine direkte und individuelle Beratung mit einer Umsetzungsbegleitung durch das eingesetzte Sanierungsmanagement anbieten.
In unserem Amtsblatt wird nun regelmäßig eine Info-Ecke zum Thema Energiewende in Bartholomä abgedruckt sein, in der wir Sie über Themen und Termine informieren und Sie herzlich einladen. Zudem ist geplant mit der Hilfe des Sanierungsmanagements eine Energiegenossenschaft ins Leben zu rufen und Teile unserer Energieversorgung selbst in die Hand zu nehmen. Das alles möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam tun und Ihnen bei Ihren persönlichen Problemstellungen zur Seite stehen. Sie können in Bälde mit uns auf den Internetseiten der Gemeinde Bartholomä auch direkt in Kontakt treten. Dann wird es die Möglichkeit geben, ganz bequem von zu Hause Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen. – oder noch besser: Sie rufen uns einfach an:
0173-3781082 (Herr André Ludwig).
Gehen Sie den Weg mit und profitieren Sie auch von dieser einmaligen Gelegenheit für unsere Gemeinde. Gerne sind Sie auch bei dem Arbeitskreis willkommen, der sich wöchentlich donnerstags um 19.30 Uhr im alten Rathaus, Beckengasse 14, trifft.
Wir sind der festen Überzeugung, dass durch das eingesetzte Sanierungsmanagement für Sie ein konkreter Mehrwert dabei sein wird.
Machen Sie sich mit uns auf den Weg!
Wir freuen uns darauf.

Thomas Kuhn, Bürgermeister
Dr. Lothar Lork, Arbeitskreis Energie

Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt