Aus Bartholomä

Sommerferienprogramm in Bartholomä – Radeln mit dem Bürgermeister
16.08.2019

Schon zur guten Tradition ist der Bartholomäer Ferienprogrammpunkt „Radeln mit dem Bürgermeister“ geworden.
Dreizehn Kinder und Jugendliche und weitere Begleitpersonen der Radsportfreunde Bartholomä folgten nun der Einladung von Bürgermeister Thomas Kuhn und nahmen am diesjährigen Radeln teil.
Ziel der diesjährigen Tour war die Remstalgartenschau. Zur Quelle der Rems ist es ein Leichtes zu kommen, wenn man in Bartholomä startet. So waren die ersten Kilometer doch auf der überwiegend ebenen Albhochfläche einfach zu meistern und die Abfahrt östlich vom Hirtenteich ohne Anstrengung für alle Teilnehmer machbar.
Am Remsursprung erklärte Bürgermeister Kuhn den Kindern einiges zur Remsquelle, über die Entstehung und den 80km langen Verlauf der Rems. Dann wurde die Tour entlang der Rems fortgesetzt. In Essingen verließen die Radfahrer den Remsverlauf und fuhren am Wohnbaugebiet im Ried zum Wanderparkplatz „In den Buchen“.
Dort überraschten die Radsportfreunde alle Teilnehmer mit einem Eis.
Während die größeren und trainierten Radfahrer dann den schweren, drei Kilometer langen Aufstieg nach Tauchenweiler in Angriff nahmen, stand für die jüngsten Teilnehmer ein „Shuttle“ zur Verfügung, der „Rad“ und „Kind“ gleichzeitig nach Tauchenweiler hinauf brachte. Dort hatten sich alle eine kleine Verschnaufpause verdient, bevor es auf meist ebener, leicht hügeliger Strecke mit großer Geschwindigkeit wieder nach Bartholomä zurückging.
Beim Feuerwehrhaus Bartholomä endete beim gemütlichen Leberkäsessen schließlich eine wiederum sehr interessante Radrundfahrt.
Der Bürgermeister dankte sehr herzlich allen kleinen und großen Teilnehmern, vor allem den Radsportfreunden Bartholomä für die Begleitung der Tour und der Freiwilligen Feuerwehr für die Mithilfe beim Abschlussessen.

Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt