Aus Bartholomä

Gefällte Winterlinde
12.04.2019

Wie notwendig und dringlich die Fällung der Winterlinde vor der kath. Kirche war, zeigte sich deutlich, nachdem der Baum umgelegt war. Der Stamm war innen verfault und die vorhandene Reststärke des noch gesunden Holzes so gering, dass der mächtige Baum eine echte Gefährdung dargestellt hatte.
Der Stamm – oder besser gesagt, das was noch von ihm übrig ist – hat aber einen hohen ökologischen Wert. Der Reststamm wurde nun an der Waldecke oberhalb des Kriegerehrenmals am Wirtsberg abgelegt und dient somit vielen Tierarten als wertvoller Lebensraum, als Nahrungsquelle, Schlafplatz und „Kinderstube“ für zahlreiche Tiere.
Eine Tafel informiert über die ökologischen Aspekte dieses Totholzplatzes.

Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt