Casola Valsenio – Partnerschaftsverein "Amici di Casola"

Alles wird gut! - #andràtuttobene
29.03.2020

In Bartholomä herrscht wie im ganzen Land Stille auf den Straßen, keine Kinder auf dem Weg zu Kindergarten oder Schule, Spiel- und Bolzplätze gesperrt, Trainingsstunden fallen aus, Freunde dürfen sich nicht treffen. Die vielleicht anfänglich toll empfundenen Corona-Ferien entpuppen sich als eine schwierige Situation für alle Beteiligten.
In Bartholomäs Partnergemeinde Casola Valsenio dauert diese Situation schon länger an. Bedrückende Nachrichten von absoluter sozialer Isolation als notwendiges Mittel in der sonst so aufgeschlossenen, den Mitmenschen zugewandten italienischen Gesellschaft erreichen unseren Partnerschaftsverein fast täglich. So haben wir auch von einer wunderbaren Aktion erfahren, mit der sich Menschen in Italien gegenseitig Mut und Zuversicht zusprechen: #andràtuttobene, alles wird gut!
Mit selbst gemalten und gestalteten Regenbogenbildern schenken sich Menschen in Italien genseitig Trost und Mut in der aktuell schwierigen Zeit. Wir entschlossen uns kurzerhand, das auch in Bartholomä durchzuführen. Bernd Pfrommer, Schulleiter der Laubenhartschule, war begeistert und verbreitete die Idee schnell unter den Eltern und Kindern. Jetzt wurde in der schulfreien Zeit gebastelt und gemalt und bald trudelten viele großartige Bilder und kreative Werke bei uns ein. An und in den Häusern leuchten nun bunte Regenbögen, die den Weg in wieder fröhlichere Zeiten symbolisieren. Eine Bilderpräsentation haben wir nach Casola an Bürgermeister Giorgio Sagrini und die Vorsitzende des italienischen Partnerschaftskomitees Sonia Galliani gesendet.
Überrascht und absolut überwältigt von der tollen Malaktion der Kinder aus Bartholomä verbreiteten sie den Film mit den Regenbogenbildern in ganz Casola und auf sozialen Netzwerken. Die Menschen in Casola und Bartholomä fühlen sich in diesen traurigen Tagen trotz der räumlichen Trennung und der geographischen Distanz verbunden und gegenseitig getröstet. Alles wird gut! Eine tolle Mut- und Mitmachaktion!
Glücklich über die gelungene Aktion und die positiven Rückmeldungen aus beiden Orten zeigt sich unsere Vorsitzende und Ideengeberin Bettina Ritz: „Auch auf die Ferne sind wir unseren italienischen Freunden nah und gemeinsam schaffen wir das – alle zusammen!“ #andràtuttobene
Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten Klein und Groß!


Video "Alles wird gut! - #andràtuttobene" (MPEG-4, 848x480p, 18 MB)
Video "Alles wird gut! - #andràtuttobene"
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt