Aktuelles

16.09.2019
Die Ablesefrist für die Ablesung der Wasseruhren (Jahresabrechnung 2018) ist mit Ablauf des 15. September 2019 abgelaufen.
13.09.2019
Die Kultur- und Sportstiftung unterstützt Kultur und Sport in Bartholomä nachhaltig. Um dieses Ziel zu realisieren, hat die Stiftung erstmals im Jahr 2017 den KuSpo-Förderpreis vergeben.
Auch im Jahr 2019 soll der Förderpreis vergeben werden. Aufgrund der guten Resonanz und der tollen Projekte im letzten Jahr haben wir das Preisgeld auf dem hohen Stand mit 2.500,- € belassen.
Öffnungs- und Kontaktzeiten der Gemeindeverwaltung, der Bücherei und des Hallenbads
13.09.2019
Gemeindeverwaltung
Mit dem Umzug der Gemeindeverwaltung ist die Verwaltung unter der Ihnen bekannten Telefonnummer erreichbar:
Zentrale: 07173/97820-0
Fax: 07173/97820-22
E-Mail:
 
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind während der Öffnungszeit wie folgt zu sprechen:
Frau Aust: 07173/97820-20
Frau Benz: 07173/97820-30
Frau Knoblauch: 07173/97820-40
Frau Müller: 07173/97820-50
Herr Haller: 07173/97820-60
Bürgermeister Kuhn: 07173/97820-10
Am Montag, 23. September 2019 findet der Betriebsausflug der Gemeinde Bartholomä statt. Das Rathaus und der Bauhof bleiben deshalb geschlossen.
Um Beachtung wird gebeten.
 
Bücherei mit Internetecke
Öffnungszeiten der Bücherei:
Montags: 16.00-18.00
Donners­tags: 16.00-18.00
E-Mail: E-Mail
 
Hallenbad
Öffnungszeiten des Hallenbads:
Mittwochs: 16.00-19.00
Samstags: 14.00-19.00
Bitte beachten Sie, dass der letzte Einlass im öffentlichen Badebetrieb um 18 Uhr ist.
Hallenbad geschlossen
Der öffentliche Badebetrieb ist ab 1. Juli beendet und startet am Mittwoch, 2. Oktober 2019, wieder.
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Badegästen.
13.09.2019
Die Sommerferien sind zu Ende und damit endet auch unser Bartholomäer Sommerferienprogramm 2019.
13.09.2019
Die Gemeindeverwaltung weist auf die Bestimmungen über das Auslichten von Bäumen, Sträuchern und Heckenpflanzungen in den Wohnsiedlungen hin.
Alle wichtigen Abfuhrtermine auf einen Blick
13.09.2019
Abfuhrtermine:
Bioabfuhr: Freitag 13.09.2019
Hausmüll­abfuhr: Freitag 20.09.2019
Gartentonne: Donnerstag 26.09.2019
Blaue Tonne: Donnerstag 26.09.2019
Altpapier­sammlung: Samstag 05.10.2019
Gelber Sack: Dienstag 08.10.2019

Den Abfallkalender für Bartholomä und andere Orte finden Sie hier.
Fragen zu den Abfuhren und Öffnungszeiten beantwortet die GOA unter 07174/2711-0.

GOA-Agentur: Metzgerei Grötzinger-Partyservice, Beckengasse 6, 73566 Bartholomä
Ortsplanim Ortsplan anzeigen

10.07.2019
Hier soll ab sofort und in regelmäßigen Abständen aktualisiert, zum jeweils augenblicklichen Stand sowie der nächsten Schwerpunktsetzungen der Arbeiten des Energiekreises und des noch zu installierenden Sanierungsmanagements informiert werden …
26.10.2018
Betreuungsangebote in Bartholomä
Kinderbetreuung in Bartholomä (985 KB)
16.02.2018
Ein neues Baugebiet "Hirschrain-Nord, Erste Erweiterung" ist derzeit in Planung.
Fit in's Alter – oder „fit mit Oskar… “ XCO-Lauftreff
07.06.2019
Seit Ende April besteht in Bartholomä ein Sportangebot, zu der jedermann und jedefrau herzlich eingeladen ist.
Oskar Staudenmaier leitet einen XCO-Lauftreff, der jeden Samstag bei schönen Wetter jeweils um 16 Uhr startet.
Treffpunkt ist am Turnerheim.
Es handelt sich um einen netten und lockeren Lauftreff, bei der neben der gemeinsamen sportlichen leichten Bewegung auch der Plausch und das Gemeinsame im Mittelpunkt stehen.
Die X-CO (Hanteln) werden jedem Teilnehmer kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Weitere Infos unter 0176-34403859 oder 07173-97070.
Weitere infos zum XCO-Parcours (1,19 MB)
Weitere Infos zum XCO-Training inklusive Studien finden Sie hier
In 30 Minuten fit
2017
Seit drei Jahren verfügt Bartholomä über eine besondere Sporteinrichtung: Die fünf Esslinger bei der STB-Halle. Dabei handelt es sich um Bewegungsgeräte, die von jedermann genutzt werden können.
Jeden Sonntag um 17 Uhr – wieder ab 1. April 2018 und gutes Wetter vorausgesetzt – findet sich eine offene Gruppe zusammen, um gemeinsam die Geräte zu erproben und etwas Sport zu machen.
Alle Interessierte, ob Jung oder Alt sind zu diesem Treffen „Fit mit Oskar“ herzlich eingeladen.
28.11.2016
16 wpd-Anlagen und 3 Anlagen am Falkenberg sind fertiggestellt
„miteinander-füreinander in Bartholomä“ ein Projekt der gegenseitigen Hilfe im Bedarfsfall
Sie können eine Hilfe anbieten? Sie benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an.
Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr unter 0151 28127664.
Für dieses gemeinsame Projekt der gegenseitigen Hilfe ist ein Spendenkonto eingerichtet:
„miteinander-füreinander“ Bartholomä, Raiffeisenbank Rosenstein
IBAN: DE43613617220065375009, BIC: GENODES1HEU.
Ein Projekt der ev. und kath. Kirchengemeinde Bartholomä in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomä.
Unser Projekt bietet u.a. Fahrdienste für Arztbesuche, Einkäufe usw. an, wenn Sie keine Fahrtmöglichkeiten haben oder krankheitsbedingt nicht selbst fahren können, dann können Sie unsere Dienstleistungen gerne nutzen, die wir kostenfrei anbieten. Auch freuen wir uns über weitere Helfer/innen.
Des Weiteren bieten wir auch gerne Spaziergänge an für Menschen, die keine Begleitpersonen haben oder ein Partner fehlt. Rufen Sie unter der o.g. Telefonnr. an und es wird jemand zu Ihnen kommen und mit Ihnen einen gemeinsamen Spaziergang unternehmen.
Wenn Sie Angehörige pflegen müssen können wir Sie entlasten, indem wir uns dem Pflegenden widmen und Sie andere Tätigkeiten machen können. Alles zum Wohle des Pflegenden und der Angehörigen natürlich kostenfrei.
Auch die Tafelkisten in den beiden Kirchen werden durch uns betreut. Frau Marianne Ritz ist unsere Ansprechperson in allen Fragen der Tafelkiste. Wenn sie Lebensmittel haben und abgeben wollen können Sie sie direkt in der evangelischen oder katholischen Kirche in die Tafelkisten legen für Menschen die es benötigen. Danke im Voraus für Ihre Unterstützung.
Auch die ökumenischen Gottesdienste in unserer Gemeinde spenden für die Tafelkiste, damit Lebensmittel gekauft werden können, wenn die allgemeinen Spenden nicht ausreichen.
Wenn Sie nun einen Bedarf haben an unseren Leistungen oder Fragen, melden Sie sich einfach unter 0151 2812 7664

„miteinander-füreinander in Bartholomä“ - Rückblick 2018
 
06.09.2019
Mit 34 Aktionen steht in Bartholomä auch 2019 wieder ein sehr attraktives Ferienprogramm zur Verfügung.
Das Ferienprogramm ist in den zurückliegenden Jahren ständig gewachsen. In erster Linie richten sich die vielen Aktionen an die Kinder und Jugendlichen, aber auch Erwachsene sollen und dürfen mitmachen. Während den gesamten Ferien ist für Jung und Alt ständig etwas geboten.
Öffnungszeiten der Postagentur und LOTTO-Annahmestelle
06.09.2019
Die Postagentur ist zu diesen Öffnungs­zeiten erreichbar:
Montag:   15.00-17.00
Dienstag: 10.00-12.00  
Mittwoch: 10.00-12.00 15.00-18.00
Donners­tag: 10.00-12.00 15.00-17.00
Freitag: 10.00-12.00 15.00-17.00
Samstag: 10.00-12.00  
Motocross Benefizaktion
06.09.2019
am Samstag, 07.09.2019, zugunsten des DRK Bartholomä
Motocross Benefizaktion (583 KB)
06.09.2019
Der Arbeitskreis Ortgeschichte Bartholomä und der Schwäbischer Albverein Bartholomä laden sehr herzlich zur 4. Historischen Wanderung ein.
06.09.2019
Fördermöglichkeiten in Bartholomä für private Investoren, kleine und mittlere Unternehmen sowie Kommunalprojekte in Bartholomä im Jahresprogramm 2020
30.08.2019
Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä für Kinder und Jugendliche eine „Ortshistorische Dorfrally“.
Wilde Müllablagerungen
30.08.2019
Die Gemeinde Bartholomä weist darauf hin, dass die Entsorgung von Abfall im Wald, in der freien Landschaft oder auf öffentlichen Straßen, Wegen oder Plätzen eine Ordnungswidrigkeit darstellt. Diese werden zur Anzeige gebracht.
Die illegale Entsorgung von Müll und Abfällen aller Art ist umweltschädlich. Abfälle verunstalten nicht nur die Landschaft, sondern belasten die Natur und stellen auch Gefahren für Menschen und Tiere dar. Gleichzeitig entstehen für deren Beseitigung Kosten, die der Steuer- und Gebührenzahler zu tragen hat.
Sollten Sie solche Müllentsorgungen beobachten oder auffinden, bitten wir Sie um sofortige Meldung ans Rathaus unter 07173 97820-40.
28.08.2019
Am Roßtag standen knapp 80 Fuhrgespanne mit rund 200 Pferden im Mittelpunkt. Herrliche Rösser, herausgeputzte Pferdegeschirre und aufwändig und liebevoll gestalteten Wagen konnten dort von mehreren tausend Besuchern bestaunt werden. Höhepunkt des Tages war der Festumzug mit herrlichen Pferdegespannen in und um unsere Gemeinde.
28.08.2019
Unsere Bürgerschaft kann auf einen sehr schönen 18. Roßtag zurück blicken!
28.08.2019
Der traditionsreiche und seit Jahrhunderten bestehende Markt fand auch in diesem Jahr am Montag nach dem Fest des Hl. Bartholomäus statt.
23.08.2019
zum 18. Bartholomäer Roßtag am Sonntag, 25.08.2019
23.08.2019
Am Sonntag, 25. August 2019, findet der 18. Roßtag in Bartholomä statt. Hierzu gibt das Bürgermeisteramt wichtige Hinweise.
23.08.2019
zum Bartholomäusmarkt am Montag, 26.08.2019
23.08.2019
Die Anwohner des Marktbereiches werden gebeten, ihre Autos am Markttag Montag, 26. August 2019, ab 5 Uhr nicht auf der Straße zu parken.
Sachbeschädigung
23.08.2019
Wie der Gemeindeverwaltung Bartholomä bekannt wurde hat/haben unbekannte Personen einen Straßenbaum (Linde) im Wohngebiet „Westliches Brunnenfeld“, am Falkenbergweg, stark beschädigt (gekappt).
Der Fall liegt längere Zeit zurück; die Gemeindeverwaltung hat zwischenzeitlich versucht, den/die Verursacher ausfindig zu machen.
Nachdem bisher kein Verursacher ermittelt werden konnte, hat die Gemeinde nun bei der Polizei Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt.
Hinweise bitte an die Polizei in Heubach, 07173 8776, oder an die Gemeindeverwaltung Bartholomä, 07173 97820-0.
Der voraussichtliche Schaden an dieser Linde beläuft sich auf rd. 1.500€.
16.08.2019
Die nächste Altpapiersammlung findet am Samstag, 17. August 2019 statt. Die Sammlung wird vom Musikverein Bartholomä durchgeführt.
Pressemitteilung
16.08.2019
Land schreibt Preis für Kleinkünstlerinnen und Kleinkünstler aus
Pressemitteilung (466 KB)
16.08.2019
Schon zur guten Tradition ist der Bartholomäer Ferienprogrammpunkt „Radeln mit dem Bürgermeister“ geworden.
Dreizehn Kinder und Jugendliche und weitere Begleitpersonen der Radsportfreunde Bartholomä folgten nun der Einladung von Bürgermeister Thomas Kuhn und nahmen am diesjährigen Radeln teil.
Öffentliche Bekanntmachung
16.08.2019
Flurbereinigung Essingen (Dauerwangweg)
Flurbereinigung Essingen (18 KB)
Öffentliche Bekanntmachung
09.08.2019
Veränderungssperre im Geltungsbereich des künftigen Bebauungsplans „Brunnenfeldstraße – Änderung und Erweiterung“
Veränderungssperre (421 KB)
Rentenangelegenheiten
02.08.2019
Vom 05.08. bis einschließlich 16.08.2019 ist die Antragstellung und Bearbeitung von Rentenangelegenheiten nicht möglich.
Um Termine zu vereinbaren, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an Frau Benz
Wichtige Mitteilung für die Jahresverbrauchsabrechnung Wasser und Abwasser 2019
02.08.2019
Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein wird das Haushalts- und Rechnungswesen zum 01.01.2020 auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) umstellen. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass die nächste Jahresverbrauchsabrechnung noch im Kalenderjahr 2019, also deutlich früher als seither erfolgt. Wir werden deshalb bereits im August 2019 mit der Ablesung der Wasserzähler beginnen. Die Zählerstände werden auf den 31.12.2019 hochgerechnet. Eine Meldung von Wasserzählerständen zum Jahresende wird deshalb einmalig nicht möglich sein.
Die Bescheide für das Kalenderjahr werden Ende Januar bzw. Anfang Februar 2020 zugestellt. Die Jahresverbrauchsabrechnung 2020 wird dann wieder wie gewohnt zu den üblichen Zeiten im Jahreswechsel 2020/2021 stattfinden.
02.08.2019
Gutes tun mit wenig Aufwand!
Beim Sammelsystem „Sammeldrache“ werden leere Druckerpatronen zu Gunsten von sozialen Einrichtungen gesammelt. Die Kartuschen werden gereinigt, aufbereitet und wiederverwendet. Das System zahlt sich so doppelt aus: Für die Bildungseinrichtungen und für die Umwelt.
18. Roßtag in Bartholomä am Sonntag, 25. August 2019 - Vorbereitungen laufen
26.07.2019
Rund um die Museumsscheune auf dem Amalienhof herrscht derzeit rege Betriebsamkeit.
Alle historischen Wagen und technische Gerätschaften, die am Roßtag zum Einsatz kommen werden technisch auf Stand gebracht. Das Team unserer Amalienhofmuseumsrentner kümmert sich rührend und mit hohem Engagement um die Instandsetzung und technische Prüfung.
Schließlich soll zum 18. Bartholomäer Roßtag am Sonntag, 25. August 2019, doch alles reibungslos und gut funktionieren!
Informations- und Werbeaktion des NABU Schwäbisch Gmünd
26.07.2019
Der Naturschutzbund NABU wird ab dem 12. August 2019 für etwa vier bis sechs Wochen in Bartholomä eine Informations- und Werbeaktion durchführen. Acht Studenten werden unterwegs sein, um Unterstützer für den NABU zu gewinnen. Es wird bei dieser Aktion kein Bargeld angenommen.
Falls Sie Fragen zu der Aktion haben, wenden Sie sich bitte direkt an:
NABU Baden-Württemberg, Tübinger Str. 15, 70178 Stuttgart
0711 96672-0, mitgliederservice@NABU-BW.de
26.07.2019
Der Landkreis lädt seit dem vergangenen Jahr gemeinsam mit den Städten und Gemeinden des Kreises ehrenamtlich engagierte Menschen zu einer jährlichen Feier ein.
26.07.2019
Schee war's
Und leider schon wieder vorbei. Ein herrlicher Sommerabend war's am vergangenen Freitag. Der Himmel des Kulturhofs, mit Lampions geschmückt, lies den Hof in einem stimmungsvollen Leuchten erscheinen. Für Leib und Seele war an diesem Abend bestens gesorgt.
Willkommen zum Roßtag
19.07.2019
Es sind noch gerade einmal 32 Tage bis zum Roßtag.
An den Ortseingängen von Bartholomä begrüßt die Gemeinde durch die platzierten Pferde und Wagen heute schon alle Gäste aus fern und nah zum 18. Roßtag am Sonntag, 25. August 2019, und freut sich über die zahlreichen Besucher.
19.07.2019
Nachdem im Juni des vergangenen Jahres der Aufstellungsbeschluss für das rund 2,6 ha große Wohnbaugebiet gefasst wurde und mit dem Beschluss des Gemeinderats im November bereits der Bebauungsplan verabschiedet werden konnte, sind nun aktuell die Erschließungsarbeiten im Gange.
05.07.2019
Im Auftrag des Landkreises Ostalbkreis und der Gemeinde Bartholomä verlegt derzeit die Firma Kellner Telecom GmbH, Korntal-Münchingen, bzw. die von ihr beauftragte Tiefbaufirma, die Kabel für die weitere Breitbanderschließung in unserer Gemeinde.
Austausch von Wasserzählern
05.07.2019
Alle sechs Jahre müssen nach den Vorschriften des Eichgesetzes die Wasserzähler ausgetauscht werden. Dieser Tausch betrifft im Jahr 2019 rund 260 Wasseruhren.
Ab 8. Juli 2019 werden die von der Gemeinde Bartholomä eingesetzten Wasserzähler ausgetauscht. Dieser turnusmäßige Austausch ist für die Kunden kostenlos und wird von der Sanitärfirma Mario Schmid durchgeführt.
Wir bitten Sie darum, der Firma Zutritt zu verschaffen und den Zählerplatz zugänglich zu halten. Die Firma Schmid führt ein Begleitschreiben der Gemeinde Bartholomä mit sich, das gerne auf Verlangen vorgezeigt werden kann. Bitte helfen Sie mit, dass ein rasches und unkompliziertes Arbeiten und Tauschen der Zähler ermöglicht wird.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt