Archiv 2019

* Hinweis: Der Link führt zu Seiten im alten Design
30.08.2019
Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä für Kinder und Jugendliche eine „Ortshistorische Dorfrally“.
Wilde Müllablagerungen
30.08.2019
Die Gemeinde Bartholomä weist darauf hin, dass die Entsorgung von Abfall im Wald, in der freien Landschaft oder auf öffentlichen Straßen, Wegen oder Plätzen eine Ordnungswidrigkeit darstellt. Diese werden zur Anzeige gebracht.
Die illegale Entsorgung von Müll und Abfällen aller Art ist umweltschädlich. Abfälle verunstalten nicht nur die Landschaft, sondern belasten die Natur und stellen auch Gefahren für Menschen und Tiere dar. Gleichzeitig entstehen für deren Beseitigung Kosten, die der Steuer- und Gebührenzahler zu tragen hat.
Sollten Sie solche Müllentsorgungen beobachten oder auffinden, bitten wir Sie um sofortige Meldung ans Rathaus unter 07173 97820-40.
28.08.2019
Am Roßtag standen knapp 80 Fuhrgespanne mit rund 200 Pferden im Mittelpunkt. Herrliche Rösser, herausgeputzte Pferdegeschirre und aufwändig und liebevoll gestalteten Wagen konnten dort von mehreren tausend Besuchern bestaunt werden. Höhepunkt des Tages war der Festumzug mit herrlichen Pferdegespannen in und um unsere Gemeinde.
28.08.2019
Unsere Bürgerschaft kann auf einen sehr schönen 18. Roßtag zurück blicken!
28.08.2019
Der traditionsreiche und seit Jahrhunderten bestehende Markt fand auch in diesem Jahr am Montag nach dem Fest des Hl. Bartholomäus statt.
23.08.2019
zum 18. Bartholomäer Roßtag am Sonntag, 25.08.2019
23.08.2019
Am Sonntag, 25. August 2019, findet der 18. Roßtag in Bartholomä statt. Hierzu gibt das Bürgermeisteramt wichtige Hinweise.
23.08.2019
zum Bartholomäusmarkt am Montag, 26.08.2019
23.08.2019
Die Anwohner des Marktbereiches werden gebeten, ihre Autos am Markttag Montag, 26. August 2019, ab 5 Uhr nicht auf der Straße zu parken.
Sachbeschädigung
23.08.2019
Wie der Gemeindeverwaltung Bartholomä bekannt wurde hat/haben unbekannte Personen einen Straßenbaum (Linde) im Wohngebiet „Westliches Brunnenfeld“, am Falkenbergweg, stark beschädigt (gekappt).
Der Fall liegt längere Zeit zurück; die Gemeindeverwaltung hat zwischenzeitlich versucht, den/die Verursacher ausfindig zu machen.
Nachdem bisher kein Verursacher ermittelt werden konnte, hat die Gemeinde nun bei der Polizei Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt.
Hinweise bitte an die Polizei in Heubach, 07173 8776, oder an die Gemeindeverwaltung Bartholomä, 07173 97820-0.
Der voraussichtliche Schaden an dieser Linde beläuft sich auf rd. 1.500€.
Pressemitteilung
16.08.2019
Land schreibt Preis für Kleinkünstlerinnen und Kleinkünstler aus
Pressemitteilung (466 KB)
16.08.2019
Schon zur guten Tradition ist der Bartholomäer Ferienprogrammpunkt „Radeln mit dem Bürgermeister“ geworden.
Dreizehn Kinder und Jugendliche und weitere Begleitpersonen der Radsportfreunde Bartholomä folgten nun der Einladung von Bürgermeister Thomas Kuhn und nahmen am diesjährigen Radeln teil.
Öffentliche Bekanntmachung
16.08.2019
Flurbereinigung Essingen (Dauerwangweg)
Flurbereinigung Essingen (18 KB)
Öffentliche Bekanntmachung
09.08.2019
Veränderungssperre im Geltungsbereich des künftigen Bebauungsplans „Brunnenfeldstraße – Änderung und Erweiterung“
Veränderungssperre (421 KB)
Rentenangelegenheiten
02.08.2019
Vom 05.08. bis einschließlich 16.08.2019 ist die Antragstellung und Bearbeitung von Rentenangelegenheiten nicht möglich.
Um Termine zu vereinbaren, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an Frau Benz
Wichtige Mitteilung für die Jahresverbrauchsabrechnung Wasser und Abwasser 2019
02.08.2019
Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein wird das Haushalts- und Rechnungswesen zum 01.01.2020 auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) umstellen. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass die nächste Jahresverbrauchsabrechnung noch im Kalenderjahr 2019, also deutlich früher als seither erfolgt. Wir werden deshalb bereits im August 2019 mit der Ablesung der Wasserzähler beginnen. Die Zählerstände werden auf den 31.12.2019 hochgerechnet. Eine Meldung von Wasserzählerständen zum Jahresende wird deshalb einmalig nicht möglich sein.
Die Bescheide für das Kalenderjahr werden Ende Januar bzw. Anfang Februar 2020 zugestellt. Die Jahresverbrauchsabrechnung 2020 wird dann wieder wie gewohnt zu den üblichen Zeiten im Jahreswechsel 2020/2021 stattfinden.
02.08.2019
Gutes tun mit wenig Aufwand!
Beim Sammelsystem „Sammeldrache“ werden leere Druckerpatronen zu Gunsten von sozialen Einrichtungen gesammelt. Die Kartuschen werden gereinigt, aufbereitet und wiederverwendet. Das System zahlt sich so doppelt aus: Für die Bildungseinrichtungen und für die Umwelt.
18. Roßtag in Bartholomä am Sonntag, 25. August 2019 - Vorbereitungen laufen
26.07.2019
Rund um die Museumsscheune auf dem Amalienhof herrscht derzeit rege Betriebsamkeit.
Alle historischen Wagen und technische Gerätschaften, die am Roßtag zum Einsatz kommen werden technisch auf Stand gebracht. Das Team unserer Amalienhofmuseumsrentner kümmert sich rührend und mit hohem Engagement um die Instandsetzung und technische Prüfung.
Schließlich soll zum 18. Bartholomäer Roßtag am Sonntag, 25. August 2019, doch alles reibungslos und gut funktionieren!
Informations- und Werbeaktion des NABU Schwäbisch Gmünd
26.07.2019
Der Naturschutzbund NABU wird ab dem 12. August 2019 für etwa vier bis sechs Wochen in Bartholomä eine Informations- und Werbeaktion durchführen. Acht Studenten werden unterwegs sein, um Unterstützer für den NABU zu gewinnen. Es wird bei dieser Aktion kein Bargeld angenommen.
Falls Sie Fragen zu der Aktion haben, wenden Sie sich bitte direkt an:
NABU Baden-Württemberg, Tübinger Str. 15, 70178 Stuttgart
0711 96672-0, mitgliederservice@NABU-BW.de
26.07.2019
Der Landkreis lädt seit dem vergangenen Jahr gemeinsam mit den Städten und Gemeinden des Kreises ehrenamtlich engagierte Menschen zu einer jährlichen Feier ein.
26.07.2019
Schee war's
Und leider schon wieder vorbei. Ein herrlicher Sommerabend war's am vergangenen Freitag. Der Himmel des Kulturhofs, mit Lampions geschmückt, lies den Hof in einem stimmungsvollen Leuchten erscheinen. Für Leib und Seele war an diesem Abend bestens gesorgt.
Willkommen zum Roßtag
19.07.2019
Es sind noch gerade einmal 32 Tage bis zum Roßtag.
An den Ortseingängen von Bartholomä begrüßt die Gemeinde durch die platzierten Pferde und Wagen heute schon alle Gäste aus fern und nah zum 18. Roßtag am Sonntag, 25. August 2019, und freut sich über die zahlreichen Besucher.
19.07.2019
Nachdem im Juni des vergangenen Jahres der Aufstellungsbeschluss für das rund 2,6 ha große Wohnbaugebiet gefasst wurde und mit dem Beschluss des Gemeinderats im November bereits der Bebauungsplan verabschiedet werden konnte, sind nun aktuell die Erschließungsarbeiten im Gange.
05.07.2019
Im Auftrag des Landkreises Ostalbkreis und der Gemeinde Bartholomä verlegt derzeit die Firma Kellner Telecom GmbH, Korntal-Münchingen, bzw. die von ihr beauftragte Tiefbaufirma, die Kabel für die weitere Breitbanderschließung in unserer Gemeinde.
Austausch von Wasserzählern
05.07.2019
Alle sechs Jahre müssen nach den Vorschriften des Eichgesetzes die Wasserzähler ausgetauscht werden. Dieser Tausch betrifft im Jahr 2019 rund 260 Wasseruhren.
Ab 8. Juli 2019 werden die von der Gemeinde Bartholomä eingesetzten Wasserzähler ausgetauscht. Dieser turnusmäßige Austausch ist für die Kunden kostenlos und wird von der Sanitärfirma Mario Schmid durchgeführt.
Wir bitten Sie darum, der Firma Zutritt zu verschaffen und den Zählerplatz zugänglich zu halten. Die Firma Schmid führt ein Begleitschreiben der Gemeinde Bartholomä mit sich, das gerne auf Verlangen vorgezeigt werden kann. Bitte helfen Sie mit, dass ein rasches und unkompliziertes Arbeiten und Tauschen der Zähler ermöglicht wird.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
28.06.2019
Sommer Open Air am Freitag, 19.07.2019
28.06.2019
Gemeindepartnerschaft zwischen Bartholomä und Casola Valsenio
Mehr als nur Sonne, Meer, Strand, italienische Pizza und Pasta. Eine Gemeindepartnerschaft mit Casola Valsenio in Italien lohnt sich. Diese Meinung teilten alle der insgesamt 52 Teilnehmer der diesjährigen Fahrt in die Partnergemeinde Bartholomäs, als sie vergangenen Donnerstag früh morgens voller Vorfreude aufbrachen.
Fahrzeuge nicht auf Gehwegen parken
21.06.2019
Die Gemeindeverwaltung weist daraufhin, dass innerhalb der Ortslage PKWs, Anhänger oder Wohnmobile auf Gehwegflächen nicht geparkt werden dürfen.
Insbesondere der Bereich Lauterburger Straße viel hier negativ auf.
Durch das Parken der Fahrzeuge auf Gehwegen besteht für Fußgänger eine erhöhte Verletzungsgefahr. Hierdurch entsteht eine Verkehrsgefährdung, da insbesondere Kinder und auch ältere Personen die Gefahren des Straßenverkehrs nicht immer rechtzeitig einschätzen können.
Die Gemeindeverwaltung wird verstärkt darauf achten, dass Fahrzeuge gemäß der Straßenverkehrsordnung abgestellt werden.
28.05.2019
Ergebnisse der Gemeinderatswahl, der Kreistagswahl und der Europawahl für Bartholomä vom 26. Mai 2019
24.05.2019
Am vergangenen Sonntag waren die Wahlberechtigten in Bartholomä mit den Kommunalwahlen (Gemeinderats- und Kreistagswahlen) und der Europawahl gleich zu drei Wahlen aufgerufen.
Europa- und Kommunalwahl am Sonntag, 26. Mai 2019
24.05.2019
Öffnungszeiten des Rathauses am Freitag, 24.05.2019 für kurzfristige Beantragung der Briefwahlunterlagen
Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 24.05.2019, während der regelmäßigen Öffnungszeit bis 12 Uhr und zusätzlich am Nachmittag in der Zeit von 14 - 18 Uhr beim Bürgermeisteramt beantragt werden.
Am Samstag, 25.05.2019, können bis 12 Uhr Wahlscheine ersetzt werden, wenn der Wahlberechtigte glaubhaft versichert, dass er den Wahlschein nicht erhalten hat.
Sie erreichen am Samstag einen Ansprechpartner unter 07173 97820-40.
Nur für den Fall einer nachgewiesenen und plötzlichen Erkrankung ist die Beantragung von Briefwahlunterlagen noch bis zum Wahltag (Sonntag, 26.05.2019) bis 15 Uhr im Wahllokal möglich. Soll ein Dritter die Briefwahlunterlagen beantragen oder abholen, muss dieser eine schriftliche Vollmacht des Erkrankten vorlegen, die Vollmacht kann auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung eingetragen werden.
24.05.2019
Sich Zeit nehmen für „Oneediges“ … durch einen Garten schlendern … Kunst bestaunen und wirken lassen … einfach genießen … Dazu lädt der Arbeitskreis Kunst und Kultur in Bartholomä ein.
„Kunst und Garten – Willkommen in Bartholomä“ am Sonntag, 26.05.2019, von 11 - 17 Uhr
24.05.2019
am Sonntag, 26. Mai 2019, ab 11 Uhr.
Straßensperrung Rehweg
24.05.2019
Ab Montag, 27.05.2019, bis Mittwoch, 29.05.2019 ist für den Rehweg eine Vollsperrung eingerichtet.
Vereinsvorständebesprechung 28. Mai 2019
24.05.2019
Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle Vereinsvorstände bzw. Vereinsverantwortlichen zur nächsten Vereinsvorständebesprechung. Diese findet statt am
Dienstag, 28. Mai 2019, um 20 Uhr im Gasthaus Küferstube
Die folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1.) Kultur- und Sportstiftung
2.) 18. Bartholomäer Roßtag am Sonntag, 25. August 2019
Hier: Vorbereitung und Organisation, Bewirtschaftung und Plakettenverkauf
3.) Ferienprogramm 2019
Hier: Aktueller Sachstand
4.) Dorffest
Hier: Künftige Organisation, teilnehmende Vereine am Dorffest
5.) Verschiedenes/Sonstiges
Wir bitten um möglichst vollständige Teilnahme
Die einzelnen Vereine sind persönlich bereits per E-Mails eingeladen worden. Hiermit erinnern wir nochmals an diese wichtige Besprechung.
Die Jagdgenossenschaft informiert
24.05.2019
Die Landwirte werden dringend gebeten, zwei oder drei Tage bevor sie ihre Wiesen mähen, den zuständigen Jagdpächter zu informieren, damit er die Chance hat, die jungen Rehkitze in Sicherheit zu bringen.
Martin Olschewski Mobil: 0170 276 05 11
Nobert Frey Mobil: 0171 621 03 30
Rentenstelle
24.05.2019
Die Rentenantragsstelle im Rathaus ist ab dem 22.05.2019 zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie wieder erreichbar.
Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich ab dem 22.05.2019 telefonisch oder per E-Mail an Frau Benz
24.05.2019
Viele Mitbürgerinnen und Bürger beachten und respektieren die Ruhezeiten von 12 bis 14 Uhr. Diese Regelung der Ruhezeiten ist ein guter Teil unserer Lebens- und Wohnqualität im Ort.
24.05.2019
Am vergangenen Sonntag wurde beim Tag der offenen Tür das neue Rathaus offiziell eröffnet.
Viele Bürgerinnen und Bürger nahmen die Gelegenheit wahr, um die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen, und mit Gemeinderäten und Bürgermeister ins Gespräch zu kommen.
17.05.2019
zur Eröffnung des Bike-Parks am Samstag, 18. Mai 2019
Straßensperrungen Einweihung des Bike-Parks
17.05.2019
Für Teile des Wentalwegs, die Otto-Höfliger-Straße, dem landwirtschaftlichen Verbindungsweg zwischen Wentalweg und Hirschgasse sowie die „Ziegelhütte“ wird am Samstag, 18.05.2019 in der Zeit von 12.00 Uhr bis ca. 24.00 Uhr eine Vollsperrung eingerichtet.
Wir bitten um Beachtung und um Ihr Verständnis für diese Straßensperrung!
17.05.2019
zum Tag der offenen Tür und offiziellen Eröffnung des neuen Rathauses am Sonntag, 19. Mai 2019
Hinweis zum Merkblatt zur Kreistagswahl am 26.05.2019
17.05.2019
Sehr verehrte Wählerinnen und Wähler,
über Ihre Gemeindeverwaltung haben Sie für die Wahl des Kreistags des Ostalbkreises die amtlichen Stimmzettel erhalten. Dem Stimmzettel für die Kreistagswahl des Wahlkreises VII „Albuch-Rosenstein“ ist ein Merkblatt mit Hinweisen für die Stimmabgabe beigefügt. Im Wahlkreis hat jede/jeder Wählerin/Wähler 8 Stimmen. Aufgrund eines Schreibfehlers steht im Merkblatt
„[… Sie können entweder
- einen der Stimmzettel ohne jede Art von Kennzeichnung (unverändert) abgeben; dann erhält jede/jeder in diesem Stimmzettel aufgeführte Bewerberin/Bewerber eine Stimme
- höchstens jedoch 5 Bewerberinnen/Bewerber in der Reihenfolge von oben; dasselbe gilt, wenn Sie einen der Stimmzettel im ganzen kennzeichnen; …]“
Richtigerweise muss es „höchstens 8 Bewerberinnen/Bewerber in der Reihenfolge von oben“ lauten. Der Hinweis hat nur Relevanz für den Fall, dass ein Stimmzettel unverändert oder im Ganzen gekennzeichnet abgegeben wird.
Bitte beachten Sie diesen Hinweis. Wir bedauern diesen Druckfehler und hoffen, dass dieser Hinweis hilfreich ist. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 07361 5031240 oder per Mail mit der Adresse kommunalamt@ostalbkreis.de zur Verfügung.
Landratsamt Ostalbkreis
Kreiswahlamt
Museumsscheune Amalienhof - Wanderplaketten gesucht
17.05.2019
Das Museumsteam „Amalienhofrenter“ ist zur Ergänzung der Ausstellung auf der Suche nach Wanderplaketten, die die Firma Helmut Ginzkey in den 1970er und 1980er Jahren im Rahmen der Volkswandertage gefertigt hat.
Rückmeldungen bitte an das Rathaus Herrn Haller.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Kommunalwahl 2019
10.05.2019
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
wie bereits mehrfach bekanntgegeben, findet am 26.05.2019 die Gemeinderatswahl statt. Für die Gemeinde Bartholomä haben sich bei der Nominierungsveranstaltung am 25.03.2019 insgesamt 16 Bürgerinnen /Bürger dem Wahlvorschlag „Freie Bürgerliste“ angeschlossen. Die Kandidatenvorstellung findet am Montag, 13. Mai 2019, um 19.30 Uhr im Rathaus statt. Durch eine Hauswurfsendung wurden bereits Wahlprospekte verteilt. Am kommenden Montag haben Sie nun auch die Gelegenheit, die Kandidaten persönlich zu treffen und auch die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Folgende Kandidaten haben sich für die Gemeinderatswahl zur Verfügung gestellt:
Martin Gröner, Rudi Grimmbacher, Josef Maier, Helga Pfeifer, Waltraud Krieger, Markus Mezger, Sandra Knoblauch, Erwin Zipser, Tobias Weber, Steffen Widmann, Sybille Gößele, Uwe Ammerl, Andrea Braun, Holger Biebl, Udo Schneider und Sebastian Feichtenbeiner.
Nutzen Sie die Veranstaltung und lernen Sie die Kandidaten kennen.
Gestalten Sie die Gemeindeentwicklung aktiv mit. Wir ermuntern Sie schon heute, machen Sie von Ihrem Wahlrecht gebrauch.
Freie Bürgerliste
Erschließung des Baugebiets „Hirschrain-Nord, Erste Erweiterung“ - Offizieller erster Spatenstich
10.05.2019
In Kürze beginnen die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet „Hirschrain-Nord, erste Erweiterung“. Dann werden 18 attraktive und schön gelegene Wohnbauplätze im Hirschrain erschlossen. Die Gemeinde hat dazu die Fa. Haag-Bau, Neuler mit den Arbeiten beauftragt.
Der offizielle erste Spatenstich findet am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 17 Uhr statt.
Dazu ergeht an die Bürgerschaft und allen Interessierten herzliche Einladung.
Tag der offenen Tür im Rathaus
10.05.2019
Nachdem das Dorfhaus umgebaut ist und die Gemeindeverwaltung zu Beginn des Jahres von der Beckengasse ins umgebaute Gebäude gezogen ist, möchte die Gemeinde das neue Rathaus der Bürgerschaft offiziell vorstellen.
Zum „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 19. Mai 2019, von 11 Uhr – 17 Uhr ergeht daher herzliche Einladung an die Bürgerschaft.
Öffentliche Bekanntmachung
07.05.2019
zur Durchführung der Wahl zum Europäischen Parlament - Europawahl - und der Wahl des Gemeinderats und der Wahl des Kreistags am 26. Mai 2019
Bekanntmachung zur Durchführung der Wahl (28 KB)
10.05.2019
Dank dem großen ehrenamtlichen Engagement vieler fleißiger Bürgerinnen und Bürgern wurde wieder ein prächtiger Maibaum gestaltet und an der Dorfhülbe aufgestellt. Am Dienstagabend, 30.04.2019, versammelte sich die Bürgerschaft zum Feiern.
10.05.2019
Am Sonntag, 28. April 2019, fand der Museumstag auf dem Amalienhof statt.
Bürgerinnen und Bürger und auch Besucher aus nah und fern nutzten die Gelegenheit die Amalienhofscheune zu besichtigen.
Zweckverband Härtsfeld-Albuch-Wasserversorgung
10.05.2019
Wirtschaftsplan vom 29.04.2019
Wirtschaftsplan 2019 (78 KB)
03.05.2019
Zur Europa- und Kommunalwahl 2019 können Wahlscheine mündlich, schriftlich oder durch sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung beantragt werden. Wir bieten Ihnen hier die elektronische Beantragung eines Wahlscheines über das Internet an.
03.05.2019
Vor jeder Kommunalwahl erhalten die Wählerinnen und Wähler die Stimmzettel für die Wahl des Gemeinderats und Kreistags zusammen mit einem Merkblatt vorab.
26.04.2019
zum Museumstag auf dem Amalienhof am Sonntag, 28. April 2019
26.04.2019
zur Maifeier am Dienstag, 30. April 2019, um 18.30 Uhr, an der Dorfhülbe
26.04.2019
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit.
26.04.2019
Bei der Einwohnerversammlung in der vergangenen Woche waren rund 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger anwesend.
Zunächst informierte der Sprecher des Arbeitskreises „Energie“, Dr. Lothar Lork, über den aktuellen Stand der Planungen.
Ostergrüße
18.04.2019
Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
— Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab' ich vernommen!
Eduard Mörike


Gemeinderat und Gemeindeverwaltung
wünschen der Bartholomäer Bürgerschaft
frohe Ostern!
Viele Jahre lang hat unter Federführung des Gewerbe- und Fremdenverkehrsvereins Bartholomä der Hülbenbrunnen ein österliches Gewand getragen. Die letzten Jahren leider nicht mehr.
Fleißige Hände haben jedoch in den vergangenen Wochen Girlanden gebunden und Eier bemalt.
So ist wieder ein schöner Osterschmuck am Brunnen der Dorfhülbe entstanden, der nicht nur dieses schöne Plätzle ziert, sondern uns alle wieder sehr erfreut. Toll, dass damit diese jahrelange Tradition wieder auflebt.
Herzlichen Dank allen fleißigen Frauen und allen Unterstützern und Helfern für die schöne Gestaltung dieses Osterbrunnens!
16.04.2019
Brotkultur & Hoierles mit frischem Holzbackofenbrot und Frühstücksbuffet durch den Arbeitskreis Kunst & Kultur der Gemeinde Bartholomä am Sonntag, 28. April 2019
18.04.2019
Die Gemeinde Bartholomä möchte insbesondere das Gewerbegebiet „Gänsteich“ mit schnellem Breitband versorgen. Davon profitieren auch viele private Häuslesbesitzer.
Öffentliche Bekanntmachungen
18.04.2019
Zur Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 sowie zur Einsicht in das Wählerverzeichnis
Wahlbekanntmachung (48 KB)
Einsicht in das Wählerverzeichnis (118 KB)
18.04.2019
„Sie sind Lebensretter !“
Insgesamt neun Mehrfach-Blutspender, die zusammen 290 Blutspenden geleistet haben, wurden in der jüngsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates geehrt und ausgezeichnet.
18.04.2019
Der Abschluss unserer Landschafts- und Dorfputzete am vergangenen Samstag ergab ein schönes Bild: bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen haben sich Klein und Groß, Jung und Alt zu einem tollen Abschlussbild zusammengestellt.
09.04.2019
Am Samstag, 13. April 2019, (Ausweichtermin Samstag, 27. April 2019) – Beginn ab 9.30 Uhr - wird wiederum eine Dorf- und Landschaftsputzete durchgeführt.
12.04.2019
Nahwärmeversorgung Bartholomä“ am Dienstag, 16. April 2019, 19.30 Uhr, Dorfsaal, Brunnenfeldstraße 1
Öffentliche Bekanntmachung
12.04.2019
über Mehrheitswahl zur Wahl des Gemeinderats am 26. Mai 2019
Gemeinderat Mehrheitswahl 2019 (16 KB)
12.04.2019
Im Sommerhalbjahr ab 7. April bis Ende Oktober gibt es wieder an Sonn- und Feiertagen ein zusätzliches Fahrtenangebot mit dem OVA-STADTBUS.
12.04.2019
Wie notwendig und dringlich die Fällung der Winterlinde vor der kath. Kirche war, zeigte sich deutlich, nachdem der Baum umgelegt war. Der Stamm war innen verfault und die vorhandene Reststärke des noch gesunden Holzes so gering, dass der mächtige Baum eine echte Gefährdung dargestellt hatte.
05.04.2019
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
wie bereits mehrfach bekanntgegeben, findet im Rahmen der Kommunalwahl am 26.05.2019 auch die Gemeinderatswahl statt.
Straßenreinigung
29.03.2019
Wie in den vergangenen Jahren werden nach dem Winter die Straßen, Wege und Plätze wieder sauber gemacht.
Am Montag, 01.04.2019, und Dienstag, 02.04.2019, kommt die Kehrmaschine.
Die Kehrmaschine kann allerdings nur dort kehren, wo sie hinkommt. Die Anlieger werden deshalb gebeten, bis zum genannten Termin den Splitt von den Gehwegen und Hofflächen in den Rinnstein zu kehren.
Die Verwaltung bittet dringend darum, dass an den Kehrtagen keine Fahrzeuge am Straßenrand abgestellt werden, damit die Kehrmaschine ohne Probleme die Straßenfläche sauber reinigen kann.
Beginn der Straßenreinigungsarbeiten ist bereits ab 6 Uhr. Bitte beachten Sie diesen Hinweis.
An dieser Stelle weisen wir noch darauf hin, dass Kehrrichtsplitt beim Bauhof abgegeben werden kann.
Einwohnerversammlung zur Nahwärmeversorgung
29.03.2019
Der Arbeitskreis Energie hat bei der Gemeinderatssitzung in der vergangenen Woche die aktuellen Planungen für die Nahwärmeversorgung präsentiert.
Es ist ein Basisausbau der Nahwärme in der Ortsmitte vorgesehen, der attraktive Tarife für die an der Trasse liegenden Grundstücke vorsieht.
Bei einer Einwohnerversammlung im Dorfhaus am Dienstag, 16. April 2019, 19.30 Uhr, Dorfsaal, Brunnenfeldstraße 1, Bartholomä, wird die aktuelle Planung allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Es besteht dort die Möglichkeit der Erörterung und Diskussion.
Dazu ergeht herzliche Einladung.
29.03.2019
Die Gemeinde Bartholomä unterstützt die Gesellschaft des Ostalbkreises für Abfallentsorgung (GOA) zur Sammlung von Korkmaterial.
19.03.2019
Auch im 34. Jahr seines Bestehens wird es ein Sommerferienprogramm in Bartholomä geben. Derzeit stellt die Gemeinde zusammen mit den Vereinen und Organisationen wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Programm zusammen.
22.03.2019
Informationsbroschüre zum Baugebiet
22.03.2019
In der vergangenen Woche hat sich der Gemeinderat zum Thema des Breitbandausbaus in unserer Gemeinde beraten.
Aktuell wurde nun am Dorfhaus eine sog. POP-Station (POP, Point of presence) aufgestellt.
15.03.2019
Am Freitag, 22. März 2019, wird die Grünabfuhr in unserer Gemeinde durchgeführt. Bei dieser Straßensammlung können alle Grünabfälle bereitgestellt werden, die im privaten Garten anfallen.
Europawahl am 26. Mai 2019
08.03.2019
Hinweise zum Wählerverzeichnis
Wählerverzeichnis-Hinweise (21 KB)
Nahwärmeversorgung
08.03.2019
Der Arbeitskreis Energie arbeitet an dem Konzept zur Aufstellung einer Nahwärmeversorgung in der Ortsmitte. Geplant ist, die öffentlichen Gebäude und die an der geplanten Trasse liegenden private Haushalte an eine Nahwärmeversorgung anzuschließen. In der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 13. März wird dazu dem Gremium ein überarbeitetes Konzept vorgestellt. Die neue Planung sieht attraktive, marktgängige Tarife vor. Der Gemeinderat wird dazu in seiner öffentlichen Sitzung das weitere Verfahren beschließen, insbesondere ist für den April eine weitere Information bei einer Einwohnerversammlung geplant.
08.03.2019
Im vergangenen Jahr wurden verschiedene Fundsachen im Rathaus abgegeben. Wenn sie eines dieser Fundstücke vermissen, können sie dieses im neuen Rathaus abholen.
Pressemitteilung
08.03.2019
Schwäbischer Heimatbund und Sparkassen belohnen Pflege und Entwicklung von Kulturlandschaften
Ausschreibung Kulturlandschaftspreis 2019 (182 KB)
Pressemitteilung
08.03.2019
Wirtschaftsministerium schreibt Innovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen aus
Innovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen 2019 (155 KB)
Pressemitteilung
08.03.2019
Spendensammelaktion des Müttergenesungswerks
Auch Alltagsengel brauchen neuen Schwung
Spendensammelaktion des Müttergenesungswerks 2019 (105 KB)
Öffnungszeiten Grüncontainer
01.03.2019
Montag: 17-19 Uhr Bauhof, Brunnenfeldstraße, geöffnet von Mo. 04.03.-25.11.2019
Mittwoch: 17-19 Uhr Amalienhof, Campingplatzt, geöffnet von Mi. 06.03.-27.11.2019
Samstag: 10-12 Uhr Amalienhof, Campingplatz, geöffnet von Sa. 02.03.-30.11.2019
01.03.2019
Jessica Benz heißt unsere neue Mitarbeiterin im Rathaus Bartholomä.
01.03.2019
Einen lebendigen und stimmungsvollen Faschingsnachmittag erlebten die Seniorinnen und Senioren beim diesjährigen Altenfasching in Bartholomä. Ein buntes und reichhaltiges Programm mit Tänzen und Liedern, Büttenreden und verschiedenen Einlagen sorgten unter der musikalischen Begleitung von Herbert Schönwiesner für einen kurzweiligen Nachmittag.
Öffentliche Bekanntmachung
01.03.2019
Flurbereinigung Essingen
Flurbereinigung Essingen (Dauerwangweg) (19,1 KB)
22.02.2019
Die Gemeindeverwaltung erinnert Sie daran, dass Sie als Straßenanlieger verpflichtet sind, Ihren Gehweg und falls bei Ihnen kein Gehweg vorhanden ist, die entsprechenden Flächen am Rande der Fahrbahn, bei Schneeanhäufung zu räumen, sowie bei Schnee- und Eisglätte zu bestreuen.
22.02.2019
Vom aktuellen Heimatkalender können noch wenige Exemplare in der Gemeindeverwaltung bei Herrn Haller zum Preis von 12 € erworben werden.
22.02.2019
Am Donnerstag, den 28. Februar 2019, wollen traditionsgemäß die Bartholomäer Albuchhexen unterstützt durch die Bärabergschiddler das neue Rathaus stürmen.
Pünktlich um 14.29 Uhr versuchen die Hexen und ihr Gefolge, den Bürgermeister abzusetzen.
Die Bürgerschaft ist zu diesem Spektakel rund ums Dorfhaus/Rathaus herzlich eingeladen.
22.02.2019
Für die Reinigung unserer öffentlichen Gebäude, insbesondere fürs Rathaus/Dorfhaus, suchen wir zur Vertretung eine zuverlässige Reinigungskraft (w/m/d).
22.02.2019
In Baden-Württemberg finden neben der Europawahl auch die Kommunalwahlen statt. Für interessierte Frauen und Männer aus Bartholomä besteht damit die Chance, in den nächsten fünf Jahren die Entwicklung unserer Gemeinde mitzugestalten.
Die Demokratie lebt von engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Voraussetzung für Demokratie ist, dass Wählerinnen und Wähler ihr aktives und passives Wahlrecht nutzen, d.h. wählen gehen oder sich wählen lassen.
Öffentliche Bekanntmachung
15.02.2019
Haushaltssatzung 2019
Haushaltssatzung 2019 (528 KB)
Vordrucke für die Einkommensteuererklärung 2018
15.02.2019
Die Vordrucke für die Einkommensteuererklärung 2018 wurden vom Finanzamt Schwäbisch Gmünd kürzlich angeliefert und können ab sofort zu den Öffnungszeiten im Rathaus abgeholt werden.
15.02.2019
Im Jahr 2013 startete Kino-Mobil in Bartholomä. Aus einer Idee und einem Vorschlag bei den Gesprächen „Kunst und Kultur“ wurde das mobile Kino damals schnell in die Wirklichkeit umgesetzt.
07.02.2019
und der örtlichen Bauvorschriften im Geltungsbereich dieses Bebauungsplans
Öffentliche Bekanntmachung
07.02.2019
der Wahl des Gemeinderats am 26. Mai 2019
Gemeinderatswahl 2019 (81 KB)
Fahrzeuge nicht auf Gehwegen parken
07.02.2019
Die Gemeindeverwaltung weist daraufhin, dass innerhalb der Ortslage PKWs, Anhänger oder Wohnmobile auf Gehwegflächen nicht geparkt werden dürfen.
Insbesondere der Bereich Lauterburger Straße fiel hier negativ auf.
Durch das Parken der Fahrzeuge auf Gehwegen besteht für Fußgänger eine erhöhte Verletzungsgefahr. Hierdurch entsteht eine Verkehrsgefährdung, da insbesondere Kinder und auch ältere Personen die Gefahren des Straßenverkehrs nicht immer rechtzeitig einschätzen können.
Die Gemeindeverwaltung wird verstärkt darauf achten, dass Fahrzeuge gemäß der Straßenverkehrsordnung abgestellt werden.
29.01.2019
3. Nachtrodeln am Samstag, 2. Februar 2019, geplant …
Wahlhelfer gesucht!
01.02.2019
Für die bevorstehende Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai 2019 suchen wir für die Auszählung des Briefwahlergebnisses der Europawahl am Sonntagabend sowie für die Auszählung am Montag der Gemeinderats- und Kreistagswahl interessierte Bürgerinnen und Bürger, die uns hierbei gerne unterstützen wollen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Knoblauch.
Sprechtag für die Rente
01.02.2019
Herr Roland Bürger übernimmt als gewählter Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung vertretungsweise die Rentenantragstellung für Interessierte aus Bartholomä. Eine telefonische Voranmeldung unter 07171 8745701 ist unbedingt erforderlich.
Hundehaltung
01.02.2019
Die Verwaltung weist aus gegebenem Anlass auf die einschlägige Polizeiverordnung der Gemeinde Bartholomä hin, wonach gemäß § 10 Abs. 3 der Polizeiverordnung Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, nicht freilaufen dürfen.
Darüber hinaus ist nach der Polizeiverordnung darauf zu achten, dass Tiere so zu halten und zu beaufsichtigen sind, dass niemand durch sie gefährdet wird.
Die Gemeindeverwaltung bittet, die Regelungen der Polizeiverordnung zu beachten.
01.02.2019
Die Gemeindeverwaltung weist auf die Bestimmungen über das Auslichten von Bäumen, Sträuchern und Heckenpflanzungen in den Wohnsiedlungen hin.
01.02.2019
Außerhalb der Ortsdurchfahrten ist überall in Bartholomä in den Straßen die "Zone 30" eingerichtet.
01.02.2019
Das Landratsamt Ostalbkreis hat in Bartholomä auch im Jahr 2018 Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.
Vollsperrung Rehweg
25.01.2019
Der Rehweg ist vom 31.01.2019 bis 02.02.2019 gesperrt.
Um Beachtung wird gebeten.
18.01.2019
Am Dienstag, 8. Januar, und Mittwoch, 9. Januar, zog die Gemeindeverwaltung in das umgebaute Dorfhaus um. Alle Büros der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mussten ausgeräumt und im neuen Rathaus wieder eingerichtet werden. Ebenso wurden die komplette Technik der EDV und die neue Telefonanlage auf den neuen Standort programmiert und freigeschaltet.
18.01.2019
In der vergangenen Woche haben sich viele Langläufer und Skifahrer über die einsetzenden Schneefälle gefreut. Für die Autofahrer stellten die starken Schneefälle hingegen eine starke Behinderung dar.
18.01.2019
Am 26.05.2019 finden die nächsten Kommunalwahlen statt. Bei dieser Wahl werden neben den Kreisräten auch die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte unserer Gemeinde für die kommenden 5 Jahre neu gewählt.
Dankeschön an alle Christbaumspender
18.01.2019
Zur Weihnachtszeit schmückten wieder schöne Christbäume verschiedene öffentliche Plätze in Bartholomä. Diese wurden von privaten Grundstückseigentümern kostenlos der Allgemeinheit überlassen und vom Gemeindebauhof an den Plätzen aufgebaut.
Die Gemeinde Bartholomä bedankt sich recht herzlich bei folgenden Spendern:
Herrn Gerold Streicher, Hauptstraße
Herrn Alfred Krieg, Albuchweg
Frau Anna Schneider, Norwegerweg
18.01.2019
Bei winterlichen Bedingungen und etwas Schneeregen, fanden am vergangenen Sonntag „im Dorf am Rande des Himmels“ Langlaufkurse statt. Dazu hatte der staatlich anerkannte Erholungsort alle Interessierten zu kostenfreien Kursen eingeladen.
08.01.2019
Rund um Bartholomä sind nach den Schneefällen vom Wochenende die Loipen gut präpariert.
Die Klassischen Loipen, wie auch die Skatingstrecken sind in einem guten Zustand. Die Wirtsberg- und die Kitzingloipe können befahren werden.
08.01.2019
Laut Abfallkalender der GOA wird die Christbaumsammlung am Freitag, 18. Januar 2019, durchgeführt.
08.01.2019
Die Gutscheinkarten für den Landesfamilienpass 2019 sind im Rathaus eingetroffen.
08.01.2019
Die Ablesefrist für die Ablesung der Wasseruhren (Jahresabrechnung 2018) ist mit Ablauf des 6. Januar 2019 beendet.
Mittelstandspreis 2019
08.01.2019
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg
Mittelstandspreis 2019 (83 KB)
Mikrozensus 2019
08.01.2019
Fragen zur Krankenversicherung
Interviewer befragen rund 51.000 Haushalte in Baden-Württemberg
Mikrozensus 2019 (64 KB)
Jahresrückblick der Gemeinde 2018
08.01.2019
Es waren die kommunalen Bauvorhaben und Planungen, Ereignisse, Veranstaltungen und Entwicklungen, die das vergangene kommunalpolitische Jahr in Bartholomä geprägt haben.
Der Jahresrückblick der Gemeinde gibt noch einmal einen informativen Überblick über das zurückliegende Jahr 2018.
Sofern Sie weitere Jahresrückblicke 2018 benötigen, liegen diese im Rathaus zur kostenfreien Mitnahme bereit.
Unsere Toten 2017/2018
08.01.2019
Im zurückliegenden Jahr mussten wir von lieben und wertvollen Menschen Abschied nehmen. Eine Totentafel erinnert an unsere verstorbenen Bartholomäer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Auch für das vergangene Jahr wurde diese Totentafel von der Gemeindeverwaltung zur Erinnerung und zum Gedenken erstellt.
Gemeinsam mit dem Jahresrückblick der Gemeinde wird die Broschüre derzeit an alle Haushalte verteilt.
Sofern Sie für Ihre Angehörigen und Freunde weitere Totentafeln benötigen, liegen diese im Rathaus zur kostenfreien Mitnahme bereit.
* Hinweis: Der Link führt zu Seiten im alten Design
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt