Casola Valsenio – Ortsplan

 
1 Stadtturm (XVI. Jahrhundert)
Er befindet sich im Stadtzentrum, seine Uhr wurde 1560 aufgesetzt, damit die Bürger Casolas nicht nach "Natursegen" lebten.
2 Erzpriesterkirche "Dell'Assunata" (XVI. Jahrhundert)
Via S. Martina, sie birgt in ihrem Innern reiche Stuckaturen.
3 Giardino officinale
Eine Jahresausstellung von Arznei- und Aromakräutern für Essenzen und Kosmetik, für die Experimentierung und Didaktik, dank seiner reichen, wissenschaftlichen Bibliothek. Ein Ziel für die Touristen, 20.000 Besucher werden jährlich gezählt.
4 Cardello (X. Jahrhundert)
Gebäude, wo der Schriftsteller Alfredo Oriani fast sein ganzes Leben verbrachte. Es entstand als Gasthaus der Valsenio-Abtei.
5 Valsenio-Abtei (X. Jahrhundert)
Benediktiner-Komplex von großem architektonischem und geschichtlichem Interesse.
6 Kreideader
Kreide- und schwefelhaltige geologische Bildung. Umweltgeschützter regionaler Park. Interessant wegen seiner Höhlenforschung und reich an Wegen, auf denen man die Tier- und Pflanzenwelt bewundern kann.
7 Höhle des Königs Tiberio
Die Kreideader ist interessant wegen ihrer Grotte, Dolinen und Karstbrunnen. Die interessanteste Grotte ist nach König Tiberio benannt (306 m tief). In dieser Grotte wurden vorgeschichtliche Reste menschlicher Anwesenheit gefunden.
8 Cerunoturm
Dieser massige Turm wurde von den Ceronesen erbaut, eine Sippschaft, die das Tal bis zum XVI. Jahrhundert dominierte.
9 Pinienberg
Ein bewaldeter Berg, reich an bequemen Pfaden, der auf das Dorf und das Tal hinabschaut.
10 Berg "Battaglia"
An der Wasserscheide zwischen dem Senio- und dem Santernotal befindet sich eine mittelalterliche Burg (XII. Jahrhundert), die kürzlich restauriert wurde. gegenüber erinnert ein Bronzedenkmal an die Schlacht, die hier während des zweiten Weltkrieges stattfand.
11 Kirche "Di Sopra" (XIII. Jahrhundert)
Sie beherrscht das Dorf mit ihren Mauerresten und ihrem segelförmigen Glockenturm.
12 Oriano (XIII. Jahrhundert)
Eine Festungsburg, Ursprungsort der Familie Oriano.
13 Sant' Apollinare
Kirche des XIV. Jahrhunderts.
14 Schwimmbad "Sonnengarten"
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt