Wintersportmöglichkeiten

Aktion Loipe – Machen Sie mit – unterstützen Sie die Arbeit zugunsten unserer Loipen
Denn: Ihre Hilfe hinterlässt Spuren !
Freiwillige Unterstützung an:
Bankverbindung:
Raiffeisenbank Rosenstein
IBAN: DE 43 61361 7220 06537 5009
BIC: GENODES1HEU
Stichwort: Gemeinde Bartholomä - Aktion Loipe
Aktion Loipe – Machen Sie mit!
Die Flyer zu der Aktion Loipen erhalten Sie in allen Rathäusern der Touristikgemeinschaft und allen Geschäftsstellen der Raiffeisenbank im Albuch oder
hier zum Herunterladen (938 KB).
Auch beim Wintersport gilt: Corona Regeln beachten! – Kontakte reduzieren !
Die aktuelle Schneelage lockt viele Wintersportler und Erholungssuchende nach draußen zu uns.
Die Landesregierung hat nun aktuell keine Bewegungseinschränkung auf den 15 km-Radius eingeführt.
Die Gemeinde Bartholomä rechnet mit hohem Besucheraufkommen an den Skihängen und in der Loipe.
Die Gemeinde appelliert daher, nicht alles was rechtlich (noch) möglich ist, muss auch gemacht werden. Dabei setzt die Gemeinde auf die Eigenverantwortung eines jeden Einzelnen. Prüfen Sie mit Blick auf die aktuelle Corona-Lage und des zu erwartenden hohe Besucheraufkommens, ob sich ein Ausflug überhaupt als lohnend erweist.
Neben den Wanderern kamen an den ersten Wochenenden im neuen Jahr und am Dreikönigstag insbesondere auch Langläufer, Schlittenfahrer und trotz der Corona bedingten Schließung der Liftanlage Wirtsberg auch Skifahrer nach Bartholomä.
Dabei waren am ersten Sonntag die öffentlichen Parkplätze sofort gefüllt und es wurde von manchen Besuchern „wild“ auf Gehwegen, in angrenzenden Wohngebiete und private Bereiche/Zufahrten ausgewichen. Hierbei wurde es nach Mitteilung von Anwohnern mit den verkehrsrechtlichen Regelungen zum Parken „nicht immer ernst genommen“. Die Gemeinde Bartholomä hat auf diese Sachlage reagiert und ab dem Dreikönigstag die Belegung der Parkplätze rund um den Wirtsberg durch die Polizei und die Feuerwehr Bartholomä überwachen lassen und im Bereich der Hauptstraße/östliche Heubacher Straße/Am Wirtsberg/Im Schopf ein absolutes Halteverbot angebracht.
Es ergeht deshalb in diesem Zusammenhang der dringende Appell an alle Gäste und Besucher, Fahrzeuge gemäß den verkehrsrechtlichen Vorschriften zu parken. Andernfalls wird der Wintersport ein teures Vergnügen, wenn Verwarnungsgelder für das Falschparken erhoben werden.
Die Gemeinde wird gemeinsam mit der Feuerwehr und der Polizei die Einhaltung der Regelungen überwachen.
Auch beim Wintersport gelten selbstverständlich die jeweiligen Regelungen im Rahmen der Corona-Pandemie.
Vermeiden Sie Kontakte. Tragen Sie durch Ihr Verhalten dazu bei, dass diese jetzt notwendigen Regelungen eingehalten werden. Nur durch eine konsequente Beachtung der Regelungen kann eine weitere Coronaausbreitung eingedämmt werden. Aufgrund des zu großen Besucheraufkommens in Verbindung mit der Nichteinhaltung der geltenden Regelungen wurden in anderen Regionen bereits weitergehende Maßnahmen ergriffen oder Areale geräumt und Parkplätze gesperrt. Beachten Sie bitte deshalb unbedingt die Vorgaben aus den Corona-Vorschriften und weichen Sie auf andere, wenn auch vielleicht nicht ganz so geeignete Bereiche, aus.
Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen und heißen Sie nach Ende diese schwierigen Coronalage umso herzlicher wieder bei uns willkommen.

Weitere Hinweise:
Land Baden-Württemberg: „Unser Land meistert die Herausforderung“
Stuttgarter Zeitung: Minister warnt Ausflügler …
SWR Aktuell: BW-Landesregierung appelliert an Vernunft …
 
Stand:
Info Skilift: 0160 / 5684306
  Internet: Skiclub Heubach-Bartholomä e.V.
 
Loipe:
 Schneelage:
Loipenzustand
Wirtsbergloipe:
15,6 km Klassisch/Skating
(Bärenberg-Kühholz-Rötenbach-Wirtsberg)
 
Bärenbergloipe:
5,8 km Klassisch/Skating 
 
Kitzingloipe:
18,1 km Klassisch/Skating 
 
Schöpfle:
6,5 km Skating 
 
Abendloipe:
2,8 km Klassisch/Skating
18.00 - 19.45 Uhr!, Loipenpass 20,-€/Saison
 
Stockloipe:
5,8 km Klassisch/Skating 
 
Wental:
2,3 km Klassisch
(Verbindung zum Skilift)
 
Turnerheim-Runde:
2,8 km Klassisch/Skating
(Kleiner Rundkurs auf der Wiese beim Turnerheim)
 
Wirtsbergrunde:
 
Parkplätze:
Wirtsberg Skilift, Sport- und Bildungszentrum, Adelheids Stoile (Bärenberg), Kühholz, Rötenbach 1 und 2, Innerer Kitzing, Äußerer Kitzing, TSV-Sportgelände
Bitte beachten Sie vor allem, dass die Loipen nur in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr (Abendloipe bis 19.45 Uhr mit Loipenpass) benutzt werden dürfen.
Ab 18 Uhr ist unser Loipenpersonal im Einsatz, um die Strecken zu präparieren.
Die Gemeinde Bartholomä überwacht diese Zeiten, wie auch die Einhaltungen der Bestimmungen zu Corona und zum Parken und wird Verstöße ahnden.

Hinweise:
  • Loipenbenutzung nur von 8.00 - 18.00 Uhr
  • Ab 18 Uhr bis 19.45 Uhr Abendloipe (gegen Gebühr) am Wirtsberg benutzen!
  • Langlauf ist nur möglich in den dafür gespurten Loipen
  • In der klassischen Spur darf man nicht Skaten
  • Es ist untersagt, die Loipen zu verlassen um querfeldein zu Laufen
  • Immer in Laufrichtung – wenn beschildert – laufen
  • Für die Nutzung der Abendloipe wird für alle Erwachsene ein Loipenpass als Saisonkarte angeboten. Der Pass kann in der Skihütte des Skiclub Heubach-Bartholomä am Fuße des Wirtsbergs oder im Rathaus Bartholomä zum Preis von 20,-€ erworben werden
BITTE BEACHTEN
Das Loipenpersonal
Weiter Infos zu den Loipen auch auf bergfex.de

10 FIS-Verhaltensregeln für die Loipen (1.1 MB)
Tipps zum Ski wachsen: HWK Skiwax Wachsberater
Langlauf im Januar 2020
30.01.2020



Langlauf zwischen Kühholz und Schöpfle, nicht gespurt aber vormittags bei 10 cm Schnee ideale Bedingungen …
Aktuelle Angebote und Termine – bei ausreichender Schneelage
29.01.2019
3. Nachtrodeln am Samstag, 2. Februar 2019, geplant …
30.12.2017
Schneeschuh-Wandern in Bartholomä - Termine nach Vereinbarung
18.01.2019
1. Fackellanglauf am Samstag, 19. Januar 2019, findet statt!
18.01.2019
4. Langlauftag am Sonntag, 13. Januar 2019
17.02.2018
Wintersport macht in Bartholomä einfach Spaß
03.02.2015
Die Kultur- und Sportstiftung Bartholomä hat am Fuße des Wirtsbergs eine ca. 2,5 km lange Abendloipe eingerichtet.
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt