Gemeinde Bartholomä

2021 wird wieder ein Wahljahr in der Gemeinde Bartholomä
11.12.2020
Im Jahr 2021 stehen folgende Wahltermine fest:
14.03.2021 Landtagswahl
13.06.2021 Bürgermeisterwahl
Ende September 2021 Bundestagswahl
Hierfür benötigen wir wieder fleißige Helferinnen und Helfer. Die Wahl wird unter Pandemiebedingungen und den aktuellen Corona-Verordnungen durchgeführt.
Wahlhelfer/innen haben insbesondere folgende Aufgaben:
  • im Wahllokal die Stimmzettel an die Wählerinnen und Wähler auszugeben
  • die Stimmabgabevermerke im Wählerverzeichnis einzutragen
  • insgesamt für einen geordneten Ablauf der Wahl im Wahllokal / Briefwahlraum zu sorgen
  • Briefwahlunterlagen auf Zulässigkeit zu prüfen
  • die Stimmenauszählung sowohl bei der Urnenwahl, wie bei der Briefwahl vorzunehmen
Der Wahlvorstand besteht aus mehreren Personen. Am Wahltag erledigt der Wahlvorstand des Urnenwahlbezirks seine Aufgaben in zwei Schichten. Dabei sprechen sich die Mitglieder des Wahlvorstands untereinander ab, welche Gruppen vormittags und welche nachmittags im Wahllokal anwesend sind. Gegen Spätnachmittag treffen sich sowohl die Mitglieder des Briefwahlbezirks, wie alle Mitglieder des allgemeinen (Urnen-)Wahlvorstands und ab 18 Uhr erfolgt dann die Auszählung aller abgegebenen Stimmen.
Für die Tätigkeit als Wahlhelfer/in sind verwaltungsmäßige, organisatorische Erfahrungen wünschenswert aber keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Ihre Anmeldung erfolgt freiwillig. Als Dankeschön für Ihre Tätigkeit erhalten Sie am Wahltag eine Entschädigung, weitere Infos folgen.
Sie möchten Wahlhelfer/in werden?
Ein Ehrenamt in einem Wahlvorstand können alle wahlberechtigten* Bartholomäer Bürgerinnen und Bürger übernehmen.
Dann melden Sie sich bei Frau Knoblauch.
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt