Aktuelles

11.08.2023
Bebauung „Lauterburger Straße – Stern“ mit einem Pflegewohnvorhaben
Private Initiatoren planen eine Gesamtidee auf dem Stern-Areal voranzubringen:
Verteilt auf drei Baukörper mit jeweils einer dreigeschossigen Bebauung soll eine moderne Form des „Pflegewohnens“ entstehen.
05.01.2024
In der Versorgung der Bürgerinnen und Bürger, der Gewerbetreibenden und Dienstleister mit leistungsfähigen und Zukunft gerichteten Breitbanddiensten sieht die Gemeinde Bartholomä einen wichtigen Auftrag im Sinne der Daseinsvorsorge sowie der Standortsicherung tätig zu sein.
 Infoabend Photovoltaik
05.07.2024
11.07.2024
Die Gemeinde Bartholomä teilt mit, dass das für Samstag, 13. Juli, geplante Wirtsbergfestival nicht stattfindet. Die Gemeinde prüft gemeinsam mit dem Arbeitskreis Kunst & Kultur und der Kultur- und Sportstiftung Bartholomä derzeit, ob die Veranstaltung auf Oktober verschoben werden kann.
12.07.2024
am  Dienstag, 16. Juli 2024, 18:30 Uhr, Rathaus, Brunnenfeldstraße 1, Saal Bärenberg/Wirtsberg, EG
12.07.2024
Ausschreibung Jahresprogramm 2025
 Biotopverbundplanung - Vorstellung des aktuellen Planungsstands
12.07.2024
Durch einen Biotopverbund sollen vorhandene Biotope in Bartholomä miteinander verbunden werden. Dieser Verbund soll u.a. über die Schaffung von Verbindungsachsen und die Entwicklung weiterer Lebensräume erfolgen. Die Schaffung eines funktionalen Biotopverbunds soll dabei maßgeblich zur Stärkung der biologischen Vielfalt beitragen.
Für eine solche Planung wurde das Büro Zeeb & Partner von der Gemeinde mit der Planung beauftragt. Begleitet wird diese Planung über das Landratsamt Ostalbkreis.
Die Landkreisverwaltung und das Büro Zeeb & Partner werden am  Dienstag, 23.07.2024, 19:30 Uhr, Dorfsaal, über den aktuellen Planungsstand berichten.
Dazu ist die Bürgerschaft sehr herzlich eingeladen
12.07.2024
Rasenmähen, Holzsägen und -spalten, Auto raussaugen, Gartenteich anlegen, usw. - oft ist die Gartenarbeit mit Geräten und Maschinen und damit mit Lärm verbunden. Eine gegenseitige Rücksichtnahme, das Beachten von Regelungen, ist dabei sehr wertvoll.
 LEADER-Aktionsgruppe Brenzregion
12.07.2024
2. Projektaufruf für „Kleinprojekte 2024“: Jetzt Projekte einreichen!
Pressemeldung vom 12.07.2024
12.07.2024
Die Eheleute Karl und Pauline Grötzinger richteten vor mehr als 100 Jahren in der Heubacher Straße eine Milchsammelstelle mit Molkerei ein. Erst mit dem Pferdefuhrwerk, wenig später bereits mit Lastkraftwagen wurde die Milch zum Verkauf in die Nachbargemeinden transportiert.
05.07.2024
Die Gemeinde Bartholomä sucht baldmöglichst eine/n versierte/n Handwerker/in (m/w/d).
14.06.2024
Die Gemeinde Bartholomä sucht zur Mitarbeit in unserem Rathausteam zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d).
 Sperrung der L 1221 zwischen Böhmenkirch und Bartholomä
31.05.2024
vom  3. Juni 2024 bis voraussichtlich Oktober 2025 wegen Komplettsanierung der Baierstraße
• Vollsperrung der Baierstraße zwischen Abzweig Hauptstraße bis Ortsende Böhmenkirch
• Zufahrt zu den Heidhöfen aus Richtung Heubach / Bartholomä möglich
Das Land Baden-Württemberg und die Gemeinde Böhmenkirch nehmen viel Geld in die Hand, um die Baierstraße (Ortsdurchfahrt der L1221) auf einer Länge von rund 500 Metern zu sanieren. Zum einen wird die Infrastruktur auf einen zeitgemäßen Stand gebracht durch die Erneuerung der alten Wasserleitung, die Reparatur von defekten Kanalanschlüssen, die Verlegung von Leerrohren für Glasfaser, durch einen zeitgemäßen Straßenbelag sowie die Erdverkabelung durch das Albwerk. Die Sicherheit und der Schutz der schwächsten Verkehrsteilnehmer sind der Gemeinde ebenfalls wichtig, weshalb auf der Ostseite der Gehweg verbreitert wird. Eine neue Querungshilfe für Radfahrer und Fußgänger am Ortsende soll ein sicheres Queren der Fahrbahn ermöglichen, und zudem den ortseinwärts fahrenden Verkehr verlangsamen. In einem zweiten Bauabschnitt wird der bereits bestehende Weg zwischen Ortsende und der Patriz-Kapelle zum Radweg ausgebaut.
Die Baierstraße ist ab dem Abzweig der Hauptstraße (OD der B466) bis zum Ortsende für den Verkehr komplett gesperrt, und zwar in der Zeit vom 27. Mai 2024 bis voraussichtlich Oktober 2025. Sofern die Arbeiten in den Wintermonaten nicht möglich sein sollten, wird die Straße in dieser Zeit für den Verkehr freigegeben.
Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Böhmenkirch über die B466 nach Steinheim und Bartholomä (und umgekehrt). Die Umleitung ist ausgeschildert. Der Weiler Heidhöfe ist aus Richtung Heubach bzw. Bartholomä anfahrbar.
Der Fußgängerverkehr wird innerörtlich umgeleitet.
Um Beachtung wird gebeten.
 Fußweg Hauptstraße – Marktwiese gesperrt
22.09.2023
Mit dem Baubeginn der Baumaßnahmen zum An- und Umbau des Kindergartens „Marktwiese“ gibt es verschiedene Einschränkungen für die Fußgänger.
Nachfolgende Punkte sind zu beachten:
Die Gemeindeverwaltung informiert, dass der Fußweg zwischen der Hauptstraße und der Straße Marktwiese ab sofort gesperrt ist. Es wird darum gebeten, stattdessen die fußläufige Verbindung zw. Marktwiese und Hauptstraße über den Fußweg „Amtsgasse“ zu benutzen.
Weiterhin wird darum gebeten, bei der Benutzung des Fußweges zwischen der Gaisgasse und der Marktwiese auf den Baustellenverkehr besonders zu achten.
Mit allen Erzieherinnen und den Eltern fand in der vergangenen Woche ein Informationsgespräch über die Baumaßnahmen am Kindergarten statt. Dabei haben das Architekturbüro Hermann und die Gemeinde über die Bauabwicklung und die Sicherheitsmaßnahmen ausführlich informiert. Auch die Laubenhartschule ist über die geplante Abwicklung der Baustelle und den dortigen Baustellenverkehr in Kenntnis.
Die Arztpraxis von Frau Hauptmann, Marktwiese 3, wie auch die benachbarten Wohngebäude sind weiterhin über die Straße Marktwiese erreichbar.
Die Gemeinde Bartholomä bittet die Bürgerschaft darum, im Bereich des Kindergarten Marktwiese besonders auf den gegebenen Baustellenverkehr zu achten.
 Öffnungs- und Kontaktzeiten der Gemeindeverwaltung, der Bücherei und des Hallenbads
12.07.2024
Gemeindeverwaltung
In den Sommerferien haben wir eingeschränkte Öffnungszeiten.
Bitte beachten Sie, dass das Rathaus in der Sommerzeit ab  Donnerstag, 25.07.2024, bis Freitag, 06.09.2024, zu nachfolgenden Zeiten geöffnet hat!
 Die Verwaltung ist unter dieser Telefonnummer während der Öffnungszeit erreichbar:
Zentrale: 07173/97820-0
Fax: 07173/97820-22
E-Mail:
 
Wenden Sie sich bitte direkt an die/den zuständige/n Ansprechpartner/in:
Vorzimmer Bürgermeister – Posteingang – Fundamt – Liegenschaften/Negativzeugnisse/Vorkaufsrecht – Personalverwaltung – Belegungsplanung Rathaus/Dorfhaus/… – Grundbuch – Ratschreiberin:
 Frau Aust 07173/97820-20
Zimmer 2.1
Mitteilungsblatt – Passamt – Soziales – Ausländerangelegenheiten – Kindergärten – Schule/Kernzeitbetreuung – Rentenanträge:
 Frau Holz 07173/97820-30
Zimmer 2.3
Gewerbeangelegenheiten – Einwohnermeldeamt/Bürgerbüro – Standesamt – Bauamt – Friedhof – Wahlen – VHS:
 Frau Knoblauch 07173/97820-40
Zimmer 2.4
Allg. Kassengeschäfte – Spenden – Steuern, Gebühren und Abgaben – Wasserzins/Wasseruhren:
 Frau Müller 07173/97820-50
Zimmer 2.4
Geschäftsstelle Gemeinderat – Bauleitplanung – Ordnungsamt/Ortspolizeibehörde – EDV – Feuerschutz/Feuerlöschwesen – Organisation von Gemeindeveranstaltungen:
 Frau Ferschmann 07173/97820-60
Zimmer 2.6
Leitung der Gemeindeverwaltung – Vorsitzender des Gemeinderats und seiner Ausschüsse – Repräsentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion Mitteilungsblatt – Organisation – Gemeindeentwicklung – Gemeindepartnerschaft – Tief- und Hochbau, kommunale Vorhaben – Kultur- und Sportstiftung – Bürgermeister:
 Herr Kuhn 07173/97820-10
Zimmer 2.2
Bürgerbüro geschlossen
Am  Mittwoch, 17.07.2024, ist das Bürgerbüro geschlossen.
Es können keine Ausweise beantragt oder abgeholt werden.
Wir bitten um Beachtung!
 
Gemeindebücherei im Schulhaus
Öffnungszeiten der Bücherei:
Montags: 16.00-18.00
Donners­tags: 16.00-18.00
Sonstige Termine nach Absprache während der Öffnungszeiten 07173 / 979 088 oder zu jeder Zeit über E-Mail.

 Viele Neuheiten warten auf Euch! 

Bitte daran denken:
Wer die entliehenen Medien nicht zu dem vereinbartem Rückgabedatum zurückgeben kann, bitte unbedingt per Mail/Anruf verlängern. Bei Überziehung werden sonst Mahngebühren fällig.
Liebe Grüße Susanne & Lore & Helena

 Lesekonten
Unsere Bücherei wird digital und bietet Ihnen bald die Möglichkeit auch online durch unser Angebot zu stöbern und Medien vorzubestellen oder zu verlängern. Um diesen Service nutzen zu können, benötigen wir eine Zustimmung zur Datenerfassung. Bitte hierfür eine Datenschutzerklärung ausfüllen. Diese liegen in der Bücherei bereit oder  hier zum Herunterladen.
Bei Fragen können Sie uns während der Öffnungszeiten gerne ansprechen.
Vielleicht ist das auch die Gelegenheit, eingeschlafene Leserkonten wieder zu erwecken oder neu einzusteigen.
Wir haben interessanten, spannenden und aktuellen Lesestoff, aber auch Klassiker.
Kommen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich. Bis bald
Liebe Grüße, Susanne & Team
 
Hallenbad
Öffnungszeiten des Hallenbads:
Mittwochs: 16.00-19.00
Samstags: 14.00-19.00
Hallenbad macht Sommerpause!
Vorankündigung - Kurze Sommerpause (6 Wochen) im Bartholomäer Hallenbad
Ab  Samstag, 27.07.2024, macht das Hallenbad eine kurze Sommerpause bis zum 07.09.2024.
Letzter Badetag ist am  Mittwoch, 24.07.2024.
Das Hallenbad öffnet seine Tore wieder ab  Mittwoch, 11.09.2024, und freut sich dann wieder auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.
 Schließung Ladengeschäft für Post / Lotto / GOA - Gröner GmbH
17.06.2024
Wir schließen unser Ladengeschäft mit Postagentur & Lottoannahmestelle zum  31. Juli 2024!
Letzter Lottotag:  29.06.2024
Letzter Posttag:  26.07.2024
Letzter Tag Ladengeschäft Gröner:  31.07.2024
Das Post-/Lotto-Team von Gröner GmbH
 Die Postagentur ist derzeit zu diesen Öffnungs­zeiten erreichbar:
Montag:    15.00-17.00
Dienstag:  10.00-12.00  
Mittwoch:  10.00-12.00  
Donners­tag:  10.00-12.00  
Freitag:  10.00-12.00  
Samstag:  10.00-12.00  
 Alle wichtigen Abfuhrtermine auf einen Blick
12.07.2024
 Abfuhrtermine:
Bioabfuhr: Freitag 12.07.2024
19.07.2024
Hausmüll­abfuhr: Freitag 19.07.2024
02.08.2024
Gartentonne: Freitag 19.07.2024
Gelber Sack: Montag 29.07.2024
Blaue Tonne: Freitag 02.08.2024
Altpapier­sammlung: Samstag 10.08.2024

Den Abfallkalender für Bartholomä und andere Orte  finden Sie hier.
Fragen zu den Abfuhren und Öffnungszeiten beantwortet die GOA unter  07174/2711-0.

GOA-Agentur:
Gröner GmbH Holzbau-Zimmerei-Balkonbau mit Post-Agentur/LOTTO-Annahme/GOA-Agentur

Lauterburger Straße 2, 73566 Bartholomä
Ortsplanim Ortsplan anzeigen

 Grüncontainer in Bartholomä
In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) sind in Bartholomä zwei Standorte für Grüncontainer vorhanden:
Ortsplanam Bauhof und Ortsplanam Amalienhof.
Die Gemeindeverwaltung bittet darum, den Grünabfall nur innerhalb der Öffnungszeiten anzuliefern.
Interne Veranstaltung der GOA am 5. Juli 2024 – geänderte Öffnungszeiten
Aufgrund einer internen Veranstaltung der GOA am Freitag, den 5. Juli 2024, gelten an diesem Tag für alle GOA-Betriebsstätten geänderte Öffnungszeiten:
- Alle GOA-Betriebsstätten schließen um 14:30 Uhr
- Wertstoffhöfe, die nur nachmittags geöffnet haben, bleiben komplett geschlossen
Sammeltouren, die nicht beendet werden können, werden am nächsten Tag abgeschlossen. Bitte lassen Sie nicht abgeholte Behälter bzw. Säcke auch am Folgetag zur Leerung bzw. Abholung bereitstehen.
Auslieferung der Biobeuteltonnen beginnt am 2. Juli
Die GOA möchte darüber informieren, dass die Auslieferung der Biobeuteltonnen am 2. Juli 2024 beginnt.
Die Biobeuteltonnen werden ab dem 2. Juli von einer externen Auslieferungsfirma im gesamten Ostalbkreis verteilt.
Für die Auslieferung der Biobeuteltonnen wurden Verteilgebiete festgelegt. Die festgelegten Verteilgebiete sowie weitere nützliche Informationen zur Biobeuteltonne sind  auf der GOA-Homepage einsehbar. So kann jeder Bürger einsehen, wann die Biobeuteltonnen in seiner Stadt oder Gemeinde ausgeliefert werden.
Die Biobeuteltonnen werden vor dem Haus abgestellt und sind mit einem Aufkleber versehen, auf dem Name und Anschrift abgedruckt sind. Somit können auch in Mehrfamilienhäusern die Tonnen ganz einfach dem jeweiligen Eigentümer zugeordnet werden. Die Tonnen müssen nicht persönlich entgegengenommen werden.
 Öffnungszeiten Grüncontainer:
Montag:  17.00-19.00 Uhr Bauhof, Brunnenfeldstraße
geöffnet: 04.03.2024 - 25.11.2024
Mittwoch:  17.00-ca. 19.00 Amalienhof, Wolf-Hirth-Straße
geöffnet: 06.03.2024 - 23.10.2024
Samstag:  10.00-12.00 Uhr Amalienhof, Wolf-Hirth-Straße
geöffnet: 01.03.2024 - 23.11.2024
Geöffnet von Anfang März bis Ende November (bzw. Ende Oktober)
An Feiertagen geschlossen!
 
Liebe Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Bartholomä,
kein Thema beschäftigt die Menschen weltweit aktuell mehr als die schwere humanitäre Lage vieler Menschen in der umkämpften Ukraine.
 Dringend Wohnraum gesucht
07.04.2023
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Sie alle kennen die Bilder aus dem Fernsehen und aus den sozialen Medien. Täglich fallen Bomben und die Kämpfe in der Ukraine gehen unvermindert weiter, ohne Rücksicht auf die Zivilbevölkerung, auf Frauen, Kinder und ältere Menschen.
In der Folge sind viele Menschen, vor allem Mütter mit ihren Kindern, auf der Flucht. Geflüchteten reisen in die Nachbarstaaten, in die europäischen Länder nach Westen und auch der Zustrom der Menschen nach Deutschland hält unvermindert an.
Die Gemeinde Bartholomä dankt allen Wohnungsgebern, die sich bisher schon um die Geflüchteten kümmern und Wohnraum zur Verfügung stellen. Viele Ehrenamtliche in unserem Dorf helfen mit, dass ein gutes Ankommen möglich ist und die Zeit der Eingewöhnung sehr kurz und angenehm gehalten werden kann und die vielen Fragen der Geflüchteten rund um ihren Alltag gut und schnell gelöst werden.
Allen freiwilligen Helferinnen und Helfern danken wir daher sehr herzlich.
Für die Geflüchteten sucht die Gemeinde Bartholomä weiterhin dringend Wohnraum.
Wenn Sie also eine freie Wohnung/ein Haus/freie Zimmer haben (ob möbliert oder unmöbliert), dann melden Sie sich doch bitte bei uns im Rathaus. Gemeindeverwaltung Bartholomä
 
 Tel.: 07173 97820-0

Die Gemeindeverwaltung unterstützt Sie als Ihr Ansprechpartner und Wohnungsgeber in allen Fragen einer Vermietung, allen rechtlichen Fragen zu Anmeldungen, Versicherungen, usw.
Es ist ein herzlicher Aufruf an Sie, denn nur gemeinsam können wir diese Herausforderung bewältigen!
Für Ihre Unterstützung sagen wir Ihnen herzlichen Dank.
29.07.2022
Gemeinsam mit anderen benachbarten Städten und Gemeinden hat die Gemeinde Bartholomä einen Mietpreisspiegel beauftragt.
28.02.2023
Stets aktuelle Mitteilungen und wichtige Informationen für unsere Bürgerinnen und Bürger von Bartholomä zum Thema der "Corona-Pandemie" erhalten Sie in diesem Artikel.
14.08.2020
Die Gemeinde hat ein Energie-Sanierungsmanagement für alle Bürger eingesetzt
Wir sind der festen Überzeugung, dass durch das eingesetzte Sanierungsmanagement für Sie ein konkreter Mehrwert dabei sein wird.
Machen Sie sich mit uns auf den Weg!
 XCO-Parcours und Outdoor-Fitnessgeräte-Park Bartholomä
10.09.2021
In der Gemeinde Bartholomä besteht seit einigen Jahren ein XCO-Parcour und Outdoor-Fitnessgerätepark, welcher nun um zehn neue Fitnessstationen erweitert wurde.
Unter der sportlichen Leitung von Oskar Staudenmaier hat sich eine Gruppe zusammengefunden, die wöchentlich gemeinsam Sport macht, sich aber über jeden Neuzugang freut.
Alle, die sich körperlich fit halten und gleichzeitig in der freien Natur bewegen möchten sind herzlich eingeladen das sportliche Angebot zu nutzen.
Ist Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie doch samstags um 16 Uhr (bei jedem Wetter) zum Parkplatz STB-Halle, Brunnenfeldstr. 22, in Bartholomä. Die XCO werden dort kostenlos zur Verfügung gestellt.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Oskar Staudenmaier, 0155 66438151.
Weitere infos zum XCO-Parcours (1,19 MB)
Weitere Infos zum XCO-Training inklusive Studien finden Sie hier
28.11.2016
16 wpd-Anlagen und 3 Anlagen am Falkenberg sind fertiggestellt
 „miteinander-füreinander in Bartholomä“ ein Projekt der gegenseitigen Hilfe im Bedarfsfall
 
Das gemeinsame Projekt der Ev. und Kath. Kirchengemeinden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomä „miteinander-füreinander in Bartholomä“ bietet Ihnen seinen Fahrdienst an.
Sie erreichen „miteinander-füreinander in Bartholomä“ von Montag - Freitag von 17 Uhr bis 19 Uhr unter  0177-9545858.
Die Tafelkisten in den beiden Kirchen stehen weiterhin bereit. Hier gilt unser Dankeschön allen, die gerne Lebensmittel dafür gespendet haben und spenden. Sie können Ihre Gaben gerne selbständig in die Tafelkisten einlegen oder die Lebensmittel an unsere für die Tafelkisten zuständige Ansprechpartnerin, Marianne Ritz, übergeben.
Bitte keine verderblichen Waren und Lebensmittel in die Tafelkisten hineingeben, auch sollte die Mindesthaltbarkeit gegeben sein. Sie können gerne direkt in der evangelischen und der katholischen Kirche Ihre Lebensmittel in die Tafelkisten legen. Danke im Voraus für Ihre Unterstützung.
Für die Arbeit dieses gemeinsamen Projekts der gegenseitigen Hilfe ist ein Spendenkonto eingerichtet:
Stichwort: „miteinander-füreinander in Bartholomä“, Raiffeisenbank Rosenstein
IBAN: DE43613617220065375009, BIC: GENODES1HEU
Vielen Dank für Ihre Spende, Ihre Unterstützung und Ihren Dienst.

Zu einer nächsten Besprechung der Helferinnen und Helfer im Arbeitskreis „miteinander-füreinander in Bartholomä“ laden die ev. Kirchengemeinde, die kath. Kirchengemeinde und die Gemeinde Bartholomä herzlich ein:
 Montag, 15.07.2024, 18.30 Uhr, Rathaus, EG, Bärenbergsaal
Alle Helferinnen und Helfer und alle Interessierten, die gerne mitarbeiten wollen, sind herzlich zu dieser Besprechung willkommen!
 Fortschreibung qualifizierter Mietspiegel für Bartholomä
05.07.2024
Der auch für die Gemeinde Bartholomä geltende qualifizierte Mitspiegel, der erstmalig im Jahr 2022 erstellt wurde, wird aktuell fortgeschrieben. Bei der erforderlichen Erhebungsaktion werden ab 04.07.2024 per Zufall ausgewählte, mietspiegelrelevante Haushalte angeschrieben.
Ein Mietspiegel ist eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete. Sie wird aus den üblichen Entgelten (geregelt in § 558 Abs. 2 BGB) gebildet, die in der Gemeinde oder einer vergleichbaren Gemeinde in den letzten sechs Jahren für Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage einschließlich der energetischen Beschaffenheit und Ausstattung vereinbart oder geändert worden sind.
Der Mietspiegel dient somit als Orientierungshilfe für Mieter und Vermieter, um Mietpreise rechtssicher festlegen zu können. Für die Erstellung müssen entsprechende Informationen und Daten bei mietspiegelrelevanten Haushalten erhoben werden. Die personenbezogenen Daten werden nach Abschluss der Erhebung pseudonymisiert und nach Abschluss des Projekts gelöscht.
Die Erhebung wird vom EMA-Institut für empirische Marktanalysen, Im Gewerbepark C 25, 93059 Regensburg, durchgeführt.
05.07.2024
  • Einwohnerfragestunde
  • Anlegung eines Geh- und Radweges „Gänsteich-Nord“
    - Vergabe der Arbeiten
  • Teilfortschreibung des Regionalplans der Region Ostwürttemberg „Windenergie 2025“
    - Stellungnahme der Gemeinde Bartholomä
  • Breitbanderschließung in Bartholomä
    - Bildung eines Förderclusters „West-Süd“ für die Antragsstellung im Förderprogramm „Graue Flecken“
  • An. Und Umbau Kindergarten Marktwiese
    - Vergabe der Innentüren
  • Straßenverkehrliche Angelegenheiten
    - Geschwindigkeitsreduzierung Orstdurchfahrt
    - Einrichtung einer Geschwindigkeitsmessanlage
    - Kenntnisnahme Ergebnisse Straßenverkehrsschau
  • Bestellung von Frau Holz zur Standesbeamtin
  • Erläuterungen zu den Jahresabschlüssen 2020, 2021 und 2022
  • Feststellung der Jahresabschlüsse 2020, 2021 und 2022
  • Kenntnisnahme der Beschlüsse des Technischen Ausschusses vom 11.06.2024
  • Annahme von Spenden und Sponsoring
  • Verschiedenes/Bekanntgaben
  • Anfragen der Gemeinderäte
05.07.2024
Aktuell wurde im Bauhof der Gemeinde ein weiterer Kleingeräteträger in Dienst gestellt.
05.07.2024
Zur diesjährigen Mitgliederversammlung im Jägerhof in Zang konnte Vorsitzender Thomas Kuhn Erfreuliches mitteilen.
31.05.2024
Aktionszeitraum 10. - 30 Juni 2024
– Bartholomä ist wieder mit dabei!
Nachmeldungen bis 7. Juli 2024 …
 Breitbandausbau
28.06.2024
Aufgrund des Breitbandausbaus im Gemeindegebiet kann es zeitweise zu verkehrsrechtlichen Behinderungen kommen. Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Umleitungen.
Wir bitten um Ihr Verständnis und um Beachtung!
Vielen Dank!
 Sommerferienprogramm 2024
28.06.2024
Aufgepasst! – das neue Sommerferienprogramm ist bereits im Umlauf. An jedes Schulkind und an jedes Kindergartenkind wurde das brandaktuelle Sommerferienprogramm 2024 bereits verteilt.
Bei unseren Gewerbetreibenden sowie im Rathaus liegt das Programmheft 2024 Sommerferienprogramm aus.
 Sommerferienprogramm 2024 (Stand: 28.06.2024) (1,57 MB)
 Öffentliche Bekanntmachung
21.06.2024
Auflösung des Förderantragscluster Südwest
Öffentliche Bekanntmachung (117 KB)
21.06.2024
Zurückschneiden von Büschen und Bäumen an Straßen, Wegen und Plätzen!
21.06.2024
Es war viel los in Bartholomä am Wahlsonntag:
Viele gut gelaunte Menschen waren unterwegs zwischen den 15 verschiedenen Stationen.
 Richtfest auf der Baustelle
21.06.2024
Im September 2023 haben die Bauarbeiten zum Um- und Anbau am Kindergarten Marktwiese begonnen. Dort werden an den bestehenden zweigruppigen Kindergarten neue Räumlichkeiten für eine weitere Kindergartengruppe und weitere Funktionsräume angebaut. Weiterhin entsteht westlich des Kindergartens eine neue Mensa.
In der vergangenen Woche wurde an der Baustelle das Richtfest gefeiert.
Die Zimmerleute von Holzbau Bleicher sprachen den Richtspruch und alle beteiligten Baufirmen, das Architekturbüro Jochen Hermann, die Vertreter des Kindergartenträgers der ev. Kirchengemeinde und der Gemeinde Bartholomä und vor allem die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens feierten gemeinsam das Richtfest und damit einen wichtigen Meilenstein dieser kommunalen Baummaßnahme.
Wahlergebnisse
14.06.2024
Die Wahlergebnisse
 finden Sie hier
14.06.2024
Am vergangenen Sonntag waren die Wahlberechtigten in Bartholomä mit den Kommunalwahlen (Gemeinderats- und Kreistagswahlen) und der Europawahl gleich zu drei Wahlen aufgerufen.
14.06.2024
"Zauberhaft, harmonisch, wohltuend, friedvoll, entspannend …" waren nur einige der Attribute, die Bürgermeister Thomas Kuhn in seinem Dank nannte, um diesen besonderen Abend zu beschreiben.
 Pressemitteilung
07.06.2024
Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten?
Schnell handeln! (154 KB)
07.06.2024
Öffnungszeiten des Rathauses am Freitag, 07.06.2024 für kurzfristige Beantragung der Briefwahlunterlagen
07.06.2024
zum Tag „Garten, Kunst & Krempl“ am  Samstag, 8. Juni, 19 Uhr (Kulturhof Braighausen) und  Sonntag, 9. Juni, ab 11 Uhr
 „Mein Zaubergarten“ – Märchenveranstaltung in Braighausen
07.06.2024
Zu einem zauberhaften Märchenabend für Groß und Klein laden der AK Kunst & Kultur, die Erzählgemeinschaft „Märchenbrunnen“ und das Veehharfenensemble Saitenzauber der Musikschule Essingen ein. Karten zu 10 € gibt es im Schwarzen Adler, bei den Erzählerinnen und bei den Musikerinnen. An der Abendkasse kann man ebenfalls Karten erwerben.
Termin:  Samstag, 8. Juni 2024, um 19 Uhr, Einlass 18 Uhr
„Märchenbrunnen“
07.06.2024
„Ist das Kunst, oder kann das weg?“ Wer hat nicht einige schöne Dinge zuhause, die er nicht mehr braucht, die viel Platz wegnehmen, die aber zu schade sind zum Wegwerfen?! Und sicher gibt es irgendwo eine Person, die daran Freude hätte, nur nichts davon weiß. Diese Menschen wollen wir zusammenbringen mit mehreren Hof-Flohmärkten am  9. Juni 2024.
 Breitbanderschließung „Weiße Flecken“
07.06.2024
Die Tiefbauarbeiten zur Beseitigung der sog. „weißen Flecken“ gehen in Bartholomä aktuell unvermindert weiter. Aktuell legt die Baufirma AWUS-Bau innerörtlich die Leerrohrverbünde im Bereich der Heubacher Straße und in der Beckengasse ein. Die Leitungsverbünde werden bis zum sog. POP-Gebäude am Rathaus verlegt.
Bitte beachten Sie, dass ab Donnerstag dieser Woche der Fußweg südlich am Rathaus für alle Fußgänger gesperrt ist, da dort die Tiefbauarbeiten stattfinden.
Die gesamten Arbeiten, einschließlich des Einblasens der Glasfaser in alle verlegten Leerrohrverbünde und die Verspleißung werden lt. Bauzeitenplan bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein.
Alle Anwohner, die Bürgerschaft und die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis der erforderlichen Tiefbauarbeiten gebeten. Bei dieser Gesamtbaumaßnahme im Umfang von rd. 1,9 Millionen Euro bleiben Beeinträchtigungen sowohl im privaten Andienungsbereich, wie im öffentlichen Straßenverkehr nicht aus. Die Baufirma AWUS-Bau und die beauftragte Bauleitung des Büro Kolb Ingenieure sind bemüht, diese Einschränkungen auf ein Minimum zu begrenzen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
07.06.2024
Diese Bilder kennen wir bei uns eher nicht:
Überflutete Straßenzüge, teils in ganzen Dörfern, Stadtteilen, Sirenen, die nachts alarmieren, Evakuierungen in Notunterkünften …
07.06.2024
Die Mannschaft des TSV Bartholomä stellte in dieser Saison bereits schon Spieltage vor Ende der Spielrunde den Meister in der Kreisliga B.
Zu diesem besonderen Erfolg gratuliert die Gemeinde Bartholomä dem TSV Bartholomä sehr herzlich.
 Pressemitteilung: Windenergieplanung in Ostwürttemberg
07.06.2024
 Windenergieplanung in Ostwürttemberg Bürgerbeteiligung seit 6. Mai möglich (PDF 62 KB)
 Europa und Kommunalwahl am Sonntag, 09.06.2024
31.05.2024
Vor jeder Kommunalwahl erhalten die Wählerinnen und Wähler die Stimmzettel für die Wahl des Gemeinderats und Kreistags zusammen mit einem Merkblatt vorab.
Die Stimmzettel werden – soweit noch nicht geschehen – in den nächsten Tagen an Sie zugestellt. Bis zum  07.06.2024 sollte jede Wählerin und Wähler die Stimmzettel erhalten.
Leider gab es bei der diesjährigen Wahl Probleme, allen ein Merkblatt für die Stimmzettel zu erstellen. Daher bitten wir Sie, sollten Sie noch keine Stimmzettel erhalten haben, wenden Sie sich gerne an uns.
Bitte bringen Sie die Stimmzettel mit Ihrer Wahlbenachrichtigung zur Wahl am Sonntag, 09.06.2024, mit
(dies sind keine Briefwahlunterlagen, diese können per Wahlbenachrichtigung im Rathaus beantragt werden).
Den Stimmzettel für die Europawahl erhalten Sie am Wahltag im Wahllokal.

Wichtig:

Die Stimmzettel, die sie vorab in einem weißen Umschlag erhalten haben, sind keine Briefwahl. Die Briefwahl wird separat von Ihnen beantragt und nach Beantragung in einem grauen Briefumschlag mit „Amtlicher Wahlsache“ zugestellt.
Leider ist es organisatorisch nicht lösbar, dass sie nur einmal die Stimmzettel erhalten.
 Öffentliche Bekanntmachung
31.05.2024
zur Durchführung der Wahlen am 9. Juni 2024
Durchführung der Wahlen am 9. Juni 2024 (28 KB)
 Der EKO-Energieberater kommt zu Ihnen ins Rathaus
31.05.2024
31.05.2024
Rückblick Museumstag
 Sperrung Möhnhof vom 22.-24.05.2024
24.05.2024
Im Zuge des Breitbandausbaues wird der Bereich „Einfahrt Möhnhof auf die Landesstraße“ voraussichtlich im Zeitraum vom  22.-24.05.2024 voll gesperrt sein.
Eine Umleitung wird eingerichtet.
Die Firma AWUS Bau wird hierzu alle weiteren Maßnahmen treffen.
Um Beachtung wird gebeten.
24.05.2024
zum Tag der offenen Tür des Museums auf dem Amalienhof am  Sonntag, 26. Mai 2024
17.05.2024
Fünf Mehrfach-Blutspendende, die zusammen 170 Blutspenden geleistet haben, wurden in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates geehrt und ausgezeichnet.
 Ergebnisse von Trinkwasseruntersuchungen
17.05.2024
Die Gemeinde Bartholomä bezieht das Trinkwasser über die Härtsfeld-Albuch-Wasserversorgung.
Nachfolgend veröffentlichen wir die Ergebnisse der Trinkwasseruntersuchungen im Wasserhochbehälter Bartholomä.
Ergebnisse von Trinkwasseruntersuchungen (66 KB)
 LEADER-Aktionsgruppe Brenzregion
17.05.2024
Ein Projekt und weitere Fördermittel beschlossen
Pressemeldung vom 07.05.2024
17.05.2024
Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch e.V. und die Gemeinde Königsbronn hatten am Muttertag zu einer Wanderung für alle Generationen eingeladen.
 Öffentliche Bekanntmachung
10.05.2024
 Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis für die Wahlen am 09.06.2024 (PDF 325 KB)
10.05.2024
Wie bereits schon angekündigt öffnen wir auch dieses Jahr wieder die Türen unserer Museumsscheune am Amalienhof, und das zu mehreren Terminen.
Los geht es am  Sonntag, 26. Mai 2024.
10.05.2024
Mit dem Musikstück „Rock down“ stimmte die Bläserklasse des Musikvereins Bartholomä die Besucher feierlich ein. Bürgermeister Thomas Kuhn begrüßte neben allen Bürgerinnen und Bürger vor allem die Kinder der neu gegründeten Bläserklasse und die aktiven Musiker des Musikvereins unter Leitung von Volker Jauss.
10.05.2024
Am bestehenden Kindergarten an der Marktwiese „Fantadu“ wurden im September die Bauarbeiten für die Erweiterung um eine Kindergartengruppe mit weiteren Funktionsräumen und der Anbau einer Mensa begonnen.
10.05.2024
Die Gemeinde Bartholomä verlegt aktuell die Rohrverbünde für künftige Glasfaser im Außenbereich. Dazu erhält sie von Bund und Land eine finanzielle Unterstützung mit bis zu 90 % der Gesamtkosten.
 Pressemitteilung: Windenergieplanung in Ostwürttemberg
03.05.2024
 Windenergieplanung in Ostwürttemberg Bürgerinformationsveranstaltungen (PDF 69 KB)
03.05.2024
Der Maibaum am Dorfplatz an der Hülbe erstellt durch die Bartholomäer Dorfgemeinschaft und der traditionell durch die Hofgemeinschaft Möhnhof-Kitzing erstellte Baum im Möhnhof kündigen den Frühling an.
03.05.2024
Die Netze ODR, Ellwangen, verstärkt im Bereich „Hirschrain“ die Stromversorgung.
03.05.2024
Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch e.V. und die Gemeinde Königsbronn laden herzlich zu einer Wanderung am Muttertag ein.
 Öffentliche Bekanntmachung
03.05.2024
 Flurbereinigung Mögglingen (B29) Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung (PDF 13 KB)
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt | Datenschutz