Aktuelles

14.10.2021
Stets aktuelle Mitteilungen und wichtige Informationen für unsere Bürgerinnen und Bürger von Bartholomä zum Thema der "Corona-Pandemie" erhalten Sie in diesem Artikel.
13.08.2021
Die Kultur- und Sportstiftung unterstützt Kultur und Sport in Bartholomä nachhaltig. Um dieses Ziel zu realisieren, hat die Stiftung erstmals im Jahr 2017 den KuSpo-Förderpreis vergeben. Im Jahr 2021 soll der Förderpreis wieder vergeben werden. Aufgrund der guten Resonanz und der tollen Projekte in den vergangenen Jahren haben wir das Preisgeld auf dem hohen Stand mit 2.500,--€ belassen.
12.10.2021
In den vergangenen Monaten wurden die Öffnungszeiten unseres Testzentrums im Rathaus kontinuierlich zurückgenommen. Da mehr und mehr Personen geimpft sind, hat die Nachfrage nach Testungen ab Ende Juli deutlich abgenommen. Sie ist seitdem stetig rückläufig.
Zum Ende der Woche schließt das Testzentrum im Rathaus, letzter Öffnungstag ist der Samstag, 16. Oktober 2021.
Straßensperrung für die Straße „Im Schopf“
15.10.2021
Von Samstag, 23.10.2021, bis Sonntag, 24.10.2021, ist die Straße „Im Schopf“ tagsüber von 7 Uhr - 17 Uhr für den Verkehr voll gesperrt!
Vorständebesprechung am Dienstag, 26. Oktober 2021
15.10.2021
Am Dienstag, 26. Oktober 2021, findet um 20.00 Uhr das Vorständetreffen im Dorfsaal, Brunnenfeldstr. 1, Bartholomä statt.
Hierzu ergeht herzliche Einladung.
Die Gemeindeverwaltung hat für das Treffen bereits die Einladungen per E-Mail an alle Vereine und Organisationen zugestellt. Pro Verein/Organisation soll möglichst nur ein Vertreter teilnehmen.
Für die Besprechung gelten die Vorgaben aus der aktuell gültigen CORONA-Verordnung.
Um in der Tagesordnung zügig voran zu kommen, werden Sie gebeten, die für Ihren Verein/Organisation geplanten Termine 2022 vorab, jedoch bis Freitag, 15. Oktober 2021, der Gemeindeverwaltung, Herrn Jan Ruben Haller schriftlich/elektronisch zuzusenden.
Bekanntmachung Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Solarpark Rötenbach“
15.10.2021
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
Vorhabenbezogener Bebauungsplan Bekanntmachung (PDF-Format, 100 KB)
Vorhabenbezogener Bebauungsplan Übersichtskarte (PDF-Format, 4,5 MB)
Vorhabenbezogener Bebauungsplan Vorentwurf (PDF-Format, 13 MB)
Öffnungs- und Kontaktzeiten der Gemeindeverwaltung, der Bücherei und des Hallenbads
15.10.2021
Gemeindeverwaltung
Die Verwaltung ist unter dieser Telefonnummer während der Öffnungszeit erreichbar:
Zentrale: 07173/97820-0
Fax: 07173/97820-22
E-Mail:
 
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind während der Öffnungszeit wie folgt zu sprechen:
Vorzimmer – Sekretariat – Fundamt:
Frau Aust 07173/97820-20
Passamt – Soziales – Kindergärten – Schule – Betreuung –Rentenanträge – Grundbucheinsichtsstelle:
Frau Geiger 07173/97820-30
Ordnungsamt – Einwohneramt – Standesamt – Bauamt – Friedhof – Wahlen – VHS – Mitteilungsblatt:
Frau Knoblauch 07173/97820-40
Kasse – Spenden:
Frau Müller 07173/97820-50
Steuern – Liegenschaften – Kulturpflege – Archiv:
Herr Haller 07173/97820-60
Bürgermeister:
Herr Kuhn 07173/97820-10
Pässe, Bausachen, Standesamt, Ordnungsamt
Am Freitag, 08.10.2021, ist das Passamt, Bauamt, Standesamt und Ordnungsamt geschlossen.
Es können keine Ausweise beantragt oder abgeholt werden.
Wir bitten um Beachtung!
 
Gemeindebücherei im Schulhaus
Öffnungszeiten der Bücherei:
Montags: 16.00-18.00
Donners­tags: 16.00-18.00
E-Mail: E-Mail
Wir haben geöffnet
Es ist kein Termin mehr notwendig!
Viele Neuheiten warten auf Euch!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Liebe Grüße, Susanne & Team
 
Hallenbad
Öffnungszeiten des Hallenbads:
geöffnet ab 25.08.2021!  
Der öffentliche Badebetrieb findet wieder mittwochs und samstags zu den folgenden Zeiten statt:
Mittwochs:
Phase 1: 16.00-17.15 Uhr Allgemeiner Badebetrieb
Phase 2: 17.30-19.00 Uhr Allgemeiner Badebetrieb
Samstags:
Phase 1: 14.00-15.30 Uhr Allgemeiner Badebetrieb
Phase 2: 15.45-17.15 Uhr Allgemeiner Badebetrieb
Phase 3: 17.30-19.00 Uhr Allgemeiner Badebetrieb (Nur Schwimmer*innen)
Wichtige Hinweise:
  • Es gelten die 3-G-Regeln des Landes Baden-Württemberg
  • Eine Anmeldung ist telefonisch unter 0170 7912970 - im Zeitfenster mittwochs 15.45-17.45 Uhr und samstags von 14.00-17.45 Uhr unter Angabe des „G“-Status möglich. Sollte bis 17.45 Uhr kein Hallenbadnutzer vor Ort sein (gilt auch für Voranmeldungen) wird das Hallenbad um 18 Uhr vorzeitig geschlossen
  • Die Kontaktdaten sind von jedem Badegast zur Rückverfolgung von möglichen Infektionsketten anzugeben. Das ausgefüllte Formular kann auch mitgebracht werden.
  • Aufgrund der aktuellen Situation werden keinerlei Spielutensilien (z.B. Bälle, Schwimmnudeln, o.ä.) herausgegeben. Das Mitbringen von Spielutensilien ist untersagt
15.10.2021
In dieser Woche machte die mobile Beratungsstelle des LKA Baden-Württemberg Station in Bartholomä. Diese Beratungsstelle ist ein kostenloser Service der Polizei Baden-Württemberg.
15.10.2021
In den vergangenen Tagen hat der Gemeindebauhof das Gemeinschaftsurnengrabfeld fertig gestellt.
Entstanden ist auf unserem Friedhof eine neue Urnengrabanlage. Diese bietet rund 90 Grabstellen, bis zur Doppelbelegung je Grabstelle für die Urnenbestattungen.
Alle wichtigen Abfuhrtermine auf einen Blick
15.10.2021
Abfuhrtermine:
Bioabfuhr: Freitag 15.10.2021
22.10.2021
Hausmüll­abfuhr: Freitag 15.10.2021
29.10.2021
Grünabfuhr: Montag 18.10.2021
Gartentonne: Dienstag 19.10.2021
Gelber Sack: Montag 25.10.2021
Blaue Tonne: Freitag 29.10.2021
Altpapier­sammlung: Samstag 11.12.2021

Den Abfallkalender für Bartholomä und andere Orte finden Sie hier.
Fragen zu den Abfuhren und Öffnungszeiten beantwortet die GOA unter 07174/2711-0.

GOA-Agentur:
Gröner GmbH Holzbau-Zimmerei-Balkonbau mit Post-Agentur/LOTTO-Annahme/GOA-Agentur

Lauterburger Straße 2, 73566 Bartholomä
Ortsplanim Ortsplan anzeigen

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) sind in Bartholomä zwei Standorte für Grüncontainer vorhanden:
Ortsplanam Bauhof und Ortsplanam Amalienhof.
Die Gemeindeverwaltung bittet darum, den Grünabfall nur innerhalb der Öffnungszeiten anzuliefern.
Bitte beachten Sie die derzeitigen besonderen Abstands- und Hygieneregeln zueinander.
Öffnungszeiten Grüncontainer:
Montag: 17.00-19.00 Bauhof, Brunnenfeldstraße
geöffnet: 01.03.2021 - 29.11.2021
Mittwoch: 18.00-20.00 Amalienhof, Wolf-Hirth-Straße
geöffnet: 03.03.2021 - 27.10.2021
Samstag: 10.00-12.00 Amalienhof, Wolf-Hirth-Straße
geöffnet: 06.03.2021 - 27.11.2021
Geöffnet von Anfang März bis Ende November (bzw. Ende Oktober)
GOA Entsorgungsmöglichkeiten Grünschnitt
14.08.2020
Die Gemeinde hat ein Energie-Sanierungsmanagement für alle Bürger eingesetzt
Wir sind der festen Überzeugung, dass durch das eingesetzte Sanierungsmanagement für Sie ein konkreter Mehrwert dabei sein wird.
Machen Sie sich mit uns auf den Weg!
26.10.2018
Betreuungsangebote in Bartholomä
Kinderbetreuung in Bartholomä (985 KB)
XCO-Parcours und Outdoor-Fitnessgeräte-Park Bartholomä
10.09.2021
In der Gemeinde Bartholomä besteht seit einigen Jahren ein XCO-Parcour und Outdoor-Fitnessgerätepark, welcher nun um zehn neue Fitnessstationen erweitert wurde.
Unter der sportlichen Leitung von Oskar Staudenmaier hat sich eine Gruppe zusammengefunden, die wöchentlich gemeinsam Sport macht, sich aber über jeden Neuzugang freut.
Alle, die sich körperlich fit halten und gleichzeitig in der freien Natur bewegen möchten sind herzlich eingeladen das sportliche Angebot zu nutzen.
Ist Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie doch samstags um 16 Uhr (bei jedem Wetter) zum Parkplatz STB-Halle, Brunnenfeldstr. 22, in Bartholomä. Die XCO werden dort kostenlos zur Verfügung gestellt.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Oskar Staudenmaier, 0160 34403859.
Weitere infos zum XCO-Parcours (1,19 MB)
Weitere Infos zum XCO-Training inklusive Studien finden Sie hier
28.11.2016
16 wpd-Anlagen und 3 Anlagen am Falkenberg sind fertiggestellt
„miteinander-füreinander in Bartholomä“ ein Projekt der gegenseitigen Hilfe im Bedarfsfall
Sie können eine Hilfe anbieten? Sie benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an.
Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr unter 0151 28127664.
Für dieses gemeinsame Projekt der gegenseitigen Hilfe ist ein Spendenkonto eingerichtet:
„miteinander-füreinander“ Bartholomä, Raiffeisenbank Rosenstein
IBAN: DE43613617220065375009, BIC: GENODES1HEU.
Ein Projekt der ev. und kath. Kirchengemeinde Bartholomä in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomä.
Unser Projekt bietet u.a. Fahrdienste für Arztbesuche, Einkäufe usw. an, wenn Sie keine Fahrtmöglichkeiten haben oder krankheitsbedingt nicht selbst fahren können, dann können Sie unsere Dienstleistungen gerne nutzen, die wir kostenfrei anbieten. Auch freuen wir uns über weitere Helfer/innen.
Des Weiteren bieten wir auch gerne Spaziergänge an für Menschen, die keine Begleitpersonen haben oder ein Partner fehlt. Rufen Sie unter der o.g. Telefonnr. an und es wird jemand zu Ihnen kommen und mit Ihnen einen gemeinsamen Spaziergang unternehmen.
Wenn Sie Angehörige pflegen müssen können wir Sie entlasten, indem wir uns dem Pflegenden widmen und Sie andere Tätigkeiten machen können. Alles zum Wohle des Pflegenden und der Angehörigen natürlich kostenfrei.
Auch die Tafelkisten in den beiden Kirchen werden durch uns betreut. Frau Marianne Ritz ist unsere Ansprechperson in allen Fragen der Tafelkiste. Wenn sie Lebensmittel haben und abgeben wollen können Sie sie direkt in der evangelischen oder katholischen Kirche in die Tafelkisten legen für Menschen die es benötigen. Danke im Voraus für Ihre Unterstützung.
Auch die ökumenischen Gottesdienste in unserer Gemeinde spenden für die Tafelkiste, damit Lebensmittel gekauft werden können, wenn die allgemeinen Spenden nicht ausreichen.
Wenn Sie nun einen Bedarf haben an unseren Leistungen oder Fragen, melden Sie sich einfach unter 0151 2812 7664

Unsere Fahrdienste können wir aufgrund der derzeitigen Situation leider noch nicht wieder anbieten.
Die Tafelkisten in den beiden Kirchen werden jedoch auch aktuell durch unsere Anprechpartnerin Frau Marianne Ritz betreut. Lebensmittel können direkt in der evangelischen oder katholischen Kirche in die Tafelkisten gelegt werden.

Unterstützungs- und Lieferangebot der Bartholomäer Einzelhändler
Die Einzelhändler bieten seit Jahren einen Lieferservice für die Bartholomäer Bürgerschaft an. Dieser ist vor allem für ältere und geheingeschränkte Bürgerinnen und Bürger sehr wertvoll. Ältere Menschen und chronisch Kranke bedürfen in diesen Zeiten unserer besonderen Aufmerksamkeit und Solidarität. Daher weisen unsere Bartholomäer Nahversorger gerne nochmals auf das Angebot hin und machen auf diesen vorhandenen Lieferservice aufmerksam.

„miteinander-füreinander in Bartholomä“ bietet Vermittlung der Nachbarschaftshilfe an
Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Um diese Ausbreitung bestmöglichst zu unterbinden, sind soziale Kontakte deutlich zu reduzieren. Konkret bedeutet dies, nur noch in wichtigen Angelegenheiten – bei notwendigen Arztbesuchen etwa, beim Einkaufen, um zur Arbeit zu gehen, … das eigene Haus zu verlassen.
 
08.10.2021
Die nächste Altpapiersammlung findet am Samstag, 9. Oktober 2021 statt. Die Sammlung wird von der Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt.
6. Historische Wanderung „Wental“ am Sonntag, 10. Oktober 2021
08.10.2021
Der Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä und der Schwäbisch Albverein Ortsgruppe Bartholomä laden herzlich zur 6. Historischen Wanderung ein. Ausgehend vom Parkplatz bei der Einfahrt zum Amalienhof wandern wir gemeinsam ins Wental vorbei am Weng-Denkmal, dem Felsenmeer und der Gaststätte Wental entlang der Urgrenze von 1479. Hierbei erfahren wir historisch, botanisch und forstwirtschaftlich Wissenswertes über die zum Teil uralte Geschichte. Weiter führt uns der Weg durch den Kolmannswald wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Parkplatz Amalienhof.
Auf Grund der geltenden Corona-Vorschriften ist eine Anmeldung notwendig.
Anmeldung bis Samstag, 9. Oktober 2021, 18 Uhr per E-Mail. Ebenso die Datenhinterlegung am Veranstaltungstag.
Treffpunkt: 13.30 Uhr Parkplatz Amalienhof
Wanderstrecke: ca. 7 km
WF Jan Ruben Haller, Andreas Kühnhöfer und Carsten Weber
Polizei Baden-Württemberg: Aktion „Sicher wohnen – Einbruchschutz“
08.10.2021
Die Polizei bietet kostenlose Beratung zum Thema „Sicher wohnen“ am 12. Oktober 2021.
Flyer Aktion „Sicher wohnen – Einbruchschutz“ (PDF-Format, 159 KB)
Jugendförderung
08.10.2021
Die Gemeinde Bartholomä unterstützt die örtlichen Vereine / Kirchengemeinden auch im Jahr 2021 mit einer Jugendförderung.
Auf schriftlichen Antrag beträgt die Förderung
- bei vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannten Vereinen und bei Kirchengemeinden 15 €/Kind bzw. Jugendlicher (Nachweis erforderlich)
- bei nicht gemeinnützig anerkannten Vereinen 10 €/Kind bzw. Jugendlicher
Hierbei werden nur Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren berücksichtigt.
Ebenso erstattet die Gemeinde, um das kulturelle und gesellschaftliche Leben im Dorf zu unterstützen, auf Antrag einmal pro Jahr die Grundmiete für die kulturelle Nutzung der Mehrzweckhalle in der Gemeinde (TSV-Halle, Im Schopf).
Die schriftlichen Anträge hierfür müssen bis zum 1. Dezember 2021 für das laufende Haushaltsjahr bei der Gemeindeverwaltung unterschrieben eingereicht werden. Dem Antrag ist eine namentliche Aufstellung der Kinder und Jugendlichen, sowie ein Nachweis der Gemeinnützigkeit (falls anerkannt) beizufügen. Eine rückwirkende Antragsstellung ist nicht möglich.
Bei Rückfragen steht Herr Haller gerne zur Verfügung.
08.10.2021
  • Bürgermeisterwahl vom 13. Juni 2021
    - Verpflichtung von Bürgermeister Thomas Kuhn für die dritte Amtsperiode
  • Einwohnerfragestunde
  • Modernisierung des Spielplatzes „Brunnenfeldstraße“
    - Vergabe weiterer Arbeiten
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Solarpark Rötenbach“
    - Aufstellungsbeschluss
    - Billigung des Vorentwurfs
    - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
    - Frühzeitige Beteiligung der Behörden
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Solarpark Rötenbach“
    - Kostenübernahme und Durchführungsvertrag
  • Änderung des Flächennutzungsplans der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein zur Darstellung einer Sonderbaufläche mit der Zweckbestimmung „Photovoltaik“
    - Antrag der Gemeinde Bartholomä
  • PV- Freiflächenanlagen in Bartholomä
    - Standortbewertung für die Grundstücke Flst.Nr.1094 (Gewann Kühburren) und Flst.Nr. 1100 (Gewann Schopf)
  • E-Auto in der Gemeinde
    - Beratung über die Fortführung des E-Fahrzeugs
  • Qualifizierter Mietspiegel für Bartholomä
  • Baugesuch
    - Nachtrag zur Baugenehmigung wegen der geänderten Dacheindeckung, Grundstück Flst.Nr. 148/13, Gaisgasse
  • Verschiedenes/Bekanntgaben
08.10.2021
Aktion der ev. Kirchengemeinde wird zur Brücke der Solidarität ins Ahrtal
08.10.2021
Warum ist richtiges Lüften wichtig?
Ein regelmäßiger Luftwechsel in Innenräumen fördert Gesundheit, Wohlbefinden und Konzentrationsvermögen.
08.10.2021
Das Innenministerium Baden-Württemberg hat aufgrund § 29 a Abs. 2 Meldegesetz (MG) eine zentrale Stelle der Meldebehörden in Baden-Württemberg bestimmt, die Melderegisterauskünfte erteilt.
08.10.2021
aus Anlass von Alters- oder Ehejubiläen an Mandatsträger, Presse oder Rundfunk und gegen die Datenübermittlung an das Staatsministerium
08.10.2021
an eine öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaft
08.10.2021
an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Aufruf zur Haus- und Straßensammlung
08.10.2021
Für die deutschen Kriegsgräberstätten im Ausland und die Jugendarbeit bittet der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. um Ihre Spende.
Spendenaufruf (187 KB)
01.10.2021
am 26.09.2021 für Bartholomä
01.10.2021
Neues vom Museums-Team
Endlich gab es wieder einen Museumstag, den wir am letzten Sonntag durchführen konnten. Trotz kurzem Regenschauer hat es der Wettergott doch gut mit uns gemeint.
01.10.2021
Gegen Langeweile für Jung und Alt – auch in diesem Jahr fand ein Sommerferienprogramm in Bartholomä statt
24.09.2021
Neues vom Museums-Team
Wir freuen uns, dass wir nach einer Corona bedingten Unterbrechung wieder einen Museumstag durchführen können.
Gerne möchten wir zeigen, was wir seit dem letzten Museumstag 2019 alles angeschafft, umgebaut, repariert, restauriert und neu eingerichtet haben.
24.09.2021
zum Museumstag auf dem Amalienhof
Landratsamt Ostalbkreis: Flurbereinigung Mögglingen (B 29)
24.09.2021
Landratsamt Ostalbkreis - untere Flurbereinigungsbehörde
Öffentliche Bekanntmachungen zur Flurbereinigung Mögglingen (B 29)
Vorläufige Anordnung vom 01.09.2021 (PDF-Format, 86 KB)
Festsetzung der Geldentschädigungen vom 01.09.2021 (PDF-Format, 103 KB)
24.09.2021
Innerhalb unserer Gemeindeverwaltung stellen wir Praktikumsplätze für die Ausbildung/Studium im gehobenen Dienst zur Verfügung. Das Praktikum erstreckt sich über drei bzw. sechs Monate, in denen die Studierenden neben der Theorie vor allem die Verwaltungspraxis kennenlernen.
24.09.2021
Zu einer Sitzung traf sich der neuformierte Jugendbeirat Bartholomä beim Gebäude der Jugendorganisation (JOB). Bürgermeister Thomas Kuhn stellte den zehn Mitgliedern des Beirats ihre künftige Arbeit und die Rechte und Pflichten eines Jugendbeirats vor.
24.09.2021
Farben und Facetten des Lebens
Erstmals fand in den Räumlichkeiten des neuen Rathauses in Bartholomä eine Kunstausstellung statt. Unter dem Motto „Farben und Facetten des Lebens stellte Elisabeth Pfau ihre Bilder im Rathaus aus. Mit der Finissage am vergangenen Freitag Abend endete nun offiziell diese Premiere.
24.09.2021
Am 16.09.2021 fand im Rahmen des Sanierungsmanagements Bartholomä ein Bürger-Workshop zu Themen „Erneuerbare Energie“ und „Energetische Gebäudesanierung“ statt. Veranstaltungsort war die TSV-Halle in Bartholomä.
Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Kuhn standen an diesem Abend zwei Experten zur Verfügung: Herr André Ludwig von der Tilia GmbH, der Sanierungsmanager in Bartholomä, sowie Frau Astrid Kloos vom EKO-Energieberatungszentrum. Die Moderation übernahm Frau Verena Täumer von Steinbeis-Transferzentrum Energiesysteme.
Obst gratis - jetzt mit gelben Bändern
17.09.2021
Die Gemeinde Bartholomä beteiligt sich, wie andere Gemeinden auch, an der Aktion des Ostalbkreis „Streuobst gratis – das Zeichen:“. Nachdem das Landratsamt auch der Gemeinde Bartholomä im Rahmen der genannten Aktion die gelben Bändel zur Verfügung gestellt hat, haben seit Mittwoch, 15. September 2021 interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, kostenlos und ohne Anmeldung das Obst von den kommunalen Obstbäumen zu pflücken. Alldiejenigen Bäume sind hierfür mit gelben Bändeln markiert.
Was ist der Hintergrund der Aktion. Hierüber informierte das Landratsamt Anfang September 2021: „Streuobstwiesen sind in vielen Gemeinden des Ostalbkreises ein prägendes Element der Kulturlandschaft. Sie erfreuen nicht nur mit Blütenpracht und Früchten, sondern sind auch extrem wertvoller Lebensraum für über 5000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Der Erhalt und die Förderung dieser Flächen und Bäume sind deshalb sehr wichtige Maßnahmen gegen den Artenrückgang, informiert das Landratsamt in einer Mitteilung. Leider werde Fallobst oft nicht geerntet, weil es aufwendig ist. Jährlich verderben deshalb viele Tonnen kostbares Obst ungenutzt unter den Bäumen. Deshalb hat der Ostalbkreis für diesen Herbst eine Initiative gestartet.“
17.09.2021
Am 9. September 2021 haben wir unsere Senioren zum Ausflug vor Ort eingeladen!
36 Senioren folgten unserer Einladung.
10.09.2021
zur Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021
10.09.2021
Uns erreichen aus Bartholomä, aber auch bei anderen Projekten im Bereich Energie, häufig Anfragen von Gebäudebesitzern, die ihre Heizungsanlage austauschen wollen.
03.09.2021
Nachdem der Bartholomäusmarkt im letzten Jahr ausgefallen ist, war die Freude in diesem Jahr auf allen Seiten umso größer, dass in diesem Jahr der Markt wieder stattfindet.
03.09.2021
Fördermöglichkeiten in Bartholomä durch das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) - Ausschreibung Jahresprogramm 2022
03.09.2021
Hiermit laden wir Sie herzlich zum Bürger-Workshop „Energetische Gebäudesanierung“ ein, der am 16.09.2021 um 19:30 Uhr im Rahmen des Sanierungsmanagements Bartholomä stattfindet.
27.08.2021
Nachdem der letztjährige Bartholomäusmarkt coronabedingt ausgefallen ist, findet der traditionelle Markt in diesem Jahr wieder statt.
Der Markt findet immer am Montag nach dem Fest des heiligen Bartholomäus, in diesem Jahr am 30. August 2021 statt.
Austausch von Wasserzählern
27.08.2021
Alle sechs Jahre müssen nach den Vorschriften des Eichgesetzes die Wasserzähler ausgetauscht werden. Dieser Tausch betrifft im Jahr 2021 über 200 Wasseruhren (Eichjahre auf der Wasseruhr bis 2021). Ab der kommenden Woche (KW 31) werden die von der Gemeinde Bartholomä eingesetzten Wasserzähler ausgetauscht. Dieser turnusmäßige Austausch ist für die Kunden kostenlos und wird von der Firma Heizung und Sanitär Arnim Müller aus Bartholomä ( 07173 7104319) durchgeführt.
Wir bitten Sie darum, der Firma Zutritt zu verschaffen und den Zählerplatz zugänglich zu halten. Die Firma Müller führt ein Begleitschreiben der Gemeinde Bartholomä mit sich, das gerne auf Verlangen vorgezeigt werden kann. Bitte helfen Sie mit, dass ein rasches und unkompliziertes Arbeiten und Tauschen der Zähler ermöglicht wird. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
20.08.2021
über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021
20.08.2021
Die Gemeindeverwaltung Bartholomä hatte für die Stelle des Hausmeisters einen versierten Handwerker/Handwerkerin ausgeschrieben. Diese Ausschreibung wurde erforderlich, weil uns unser langjähriger erfahrener Mitarbeiter, Helmut Kopp, zum Jahresende verlassen wird, da er in die Altersteilzeit wechselt.
20.08.2021
Eine nette Tradition bildet der Bartholomäer Ferienprogrammpunkt „Radeln mit dem Bürgermeister“.
Diese Tour wurde nun bereits zum sechzehnten Male angeboten. Zwölf Kinder und Jugendliche und weitere sechs Begleitpersonen der Radsportfreunde Bartholomä folgten der Einladung von Bürgermeister Thomas Kuhn und nahmen am diesjährigen Radeln teil.
Pressemeldung des Ostalbkreises
13.08.2021
13.08.2021
… selten war es so wertvoll wie heute:
unser Bartholomäer Sommerferienprogramm!
13.08.2021
Bekanntmachung der ersten Verlängerung der Veränderungssperre nach § 17 Abs. 1, § 16 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)
13.08.2021
In den letzten Monaten wurden die Bebauungspläne der Gemeinde Bartholomä digitalisiert. So finden Sie nun die Bebauungspläne auf unserer Homepage.
In den Bebauungsplänen erhalten Sie Informationen für Ihr Grundstück und eine Übersicht der Bebauung in Ihrer unmittelbaren Nähe.
Weiterhin steht Ihnen bei genaueren Auskünften die Baurechtsbehörde (VG Rosenstein) zur Verfügung.
Vorbefragung zur Gebäude- und Wohnungszählung
13.08.2021
Vorbefragung zur Gebäude- und Wohnungszählung in Baden-Württemberg ab September 2021 (115 KB)
13.08.2021
Eigentlich denkt man in diesen Tagen an Urlaub, Sonne und Freizeit …
Genau richtig kommen da die ersten Überlegungen zur Bartholomäer Wintersaison 2021/22.
13.08.2021
Bereits zum vierten Mal gestaltete der Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä das Sommerferienprogramm der Gemeinde Bartholomä mit.
Am 11. August 2021 trafen sich 14 Kinder vor dem Bartholomäer Rathaus.
Herzlichen Dank !
13.08.2021
Aufgrund der vom Gemeinderat diskutierten und der beschlossenen frühzeitigen Öffnung des Bartholomäer Hallenbads während der Sommerferien – voraussichtlich spätestens ab 23.August – haben Kinder ein Plakat gestaltet und als großes Dankeschön der Gemeinde übergeben!
Ganz toll! Dafür dürfen wir allen Kindern ganz herzlich danken!
Gemeinderat, Bürgermeister und Gemeindeverwaltung freuen sich sehr über dieses große und tolle „Dankeschön“.
13.08.2021
Ein kurzer Überblick für unseren Alltag
Um was geht´s?
Klimaschutz ist wichtig. Sowohl in der Politik und in der Industrie, als auch in den eigenen vier Wänden.
Änderung der Friedhofsordnung
06.08.2021
06.08.2021
Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass für die Haltung von Hunden eine Anmeldepflicht besteht. Diese Pflicht bestimmt sich nach dem Kommunalabgabengesetzes für Baden-Württemberg (KAG) und der Hundesteuersatzung der Gemeinde.
06.08.2021
Seit März geht es im Rathaus bunt zu:
Als Erste von hoffentlich noch vielen folgenden Künstlerinnen und Künstlern hat Frau Pfau aus unserer Gemeinde ihre Gemälde im Rathaus ausgestellt.
04.08.2021
Die Vorbereitungen für den Museumstag am 26.09.2021 sind im vollen Gange.
Wie man auf den Bildern erkennen kann, ist das Team der Museums-Rentner voll motiviert beim Einholen von Seegras.
Was macht man damit?
Fotos: Lothar Wolf
06.08.2021
Allen Widrigkeiten zum Trotz hat das OpenAirKino am Samstag, 24.07.2021, stattgefunden. Bereits am Eingang wurden die Kinogänger stilgerecht von zwei Blues Brothers empfangen und auf den Abend eingestimmt.
Pressemeldung des Ostalbkreises
27.07.2021
Amtliche Feststellung der 7-Tage-Inzidenz über 10: Ab 28. Juli 2021 gilt Inzidenzstufe 2
Landratsamt Ostalbkreis: Brennstoffbeihilfe
30.07.2021
Neuer Ortsplan Bartholomä
30.07.2021
In den kommenden Tagen wird der neue Ortsplan Bartholomä an alle Haushalte kostenfrei verteilt.
Der neue Plan spiegelt die Entwicklung unserer Gemeinde wider: neue Wohngebiete mit neuen Straßen sind entstanden, das Gewerbegebiet hat sich erweitert, in den Bestandsgebieten sind Erweiterungen/Änderungen durch neue Gebäude festzustellen und auch neue Freizeit-Anlagen und -Einrichtungen wurden gebaut.
Anhand des neuen Plans können sich vor allem Gäste und Besucher besser im Dorf orientieren und finden die wichtigen Adressen und Werbeanzeigen unseres örtlichen Gewerbes vor.
Die Gemeinde Bartholomä dankt dem Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Bartholomä und vielen ortsansässigen Gewerbetreibenden und Dienstleistern für die Unterstützung und vor allem dem Druckservice Wolfgang Stütz für die Herstellung des neuen Ortsplans.
30.07.2021
Zu einer ersten Sitzung traf sich der neuformierte Jugendbeirat Bartholomä beim Gebäude der Jugendorganisation (JOB). Bürgermeister Thomas Kuhn stellte gemeinsam mit den beiden Kinder- und Jugendbeauftragten des Gemeinderats, Sybille Gößele und Holger Biebl, die künftige Arbeit und die Rechte und Pflichten des Jugendbeirats vor.
Öffentliche Bekanntmachung
30.07.2021
Öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Übertragung der Aufgaben nach §§ 192-197 BauGB (Wertermittlung) der Gemeinde Bartholomä auf die Stadt Schwäbisch Gmünd zur Bildung des gemeinsamen Gutachterausschuss Schwäbisch Gmünd
Nach dem Gemeinderatsbeschluss vom 28.04.2021 wurde beschlossen, einen gemeinsamen Gutachterausschuss mit Schwäbisch Gmünd zu bilden. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Zusammenarbeit mit Schreiben vom 09.06.2021 genehmigt. Wir verweisen auf unsere Bekanntmachung des Vereinbarungstextes im Amtsblatt "'s Blättle" Nr. 30 vom 30.07.2021.
30.07.2021
Landesprogramm für Lockdown-Babys
Verein zur Förderung individualpädagogischer Spielräume, FipS e.V.
CORONA-SCHUTZIMPFUNG SOFORT UND OHNE TERMIN IN AALEN
23.07.2021
23.07.2021
Seit vielen Jahren besteht zur sicheren Querung der Fußgänger ein Zebrastreifen in der Hauptstraße. Nicht, dass der bestehende Fußgängerüberweg unsicher gewesen wäre, jedoch gab es ab und an vereinzelte kritische Verkehrssituationen.
23.07.2021
Bartholomä besitzt ein E-Auto, das als Dorfauto dient und von allen Bürgerinnen und Bürgern mit Führerschein genutzt werden kann
23.07.2021
Jetzt „Entdecker-Päckle“ sichern und die Ostalb entdecken!
23.07.2021
Die anhaltende Pandemie erhöht die Sehnsucht nach Erholung und Reisen. Die Sommerferien stehen bevor und es zieht viele Menschen in den Urlaub.
23.07.2021
Nach langer Corona-Zeit trafen sich im „Küferstüble“ in Bartholomä unsere Senioren.
16.07.2021
Natürlich ist unser heiß geliebtes „Bädle“ an der Laubenhartschule ins Alter gekommen. Seit dem Jahr 1963 dient es in erster Linie dem Schulsport, ist jedoch auch für die Allgemeinheit geöffnet. Regelmäßig wird die Sommerzeit genutzt, erforderliche Ausbesserungsarbeiten im Hallenbad durchzuführen.
16.07.2021
Das Team der Museumsscheune hat die Arbeiten in und rund um's Museum wieder aufgenommen, nach coronabedingter monatelanger Unterbrechung. Trotzdem ist es uns gelungen aufzuräumen, Exponate neu zu ordnen und unsere Waagen-Vitrine fertigzustellen. Unser Museum ist nun auch wieder – mit Terminabsprache – besuchbar.
16.07.2021
Sie planen Sanierungsmaßnahmen an Ihrem Eigenheim?
Dann sollten Sie bedenken, dass ein Haus als ein komplexes System verstanden werden sollte.
Pressemeldung des Ostalbkreises
07.07.2021
06.07.2021
Das für 2021 in Kooperation mit der KuSpo geplante Wirtsberg-Bandfestival mussten wir coronabedingt absagen. Mit um so mehr Elan laufen nun die Vorbereitungen für das diesjährige OpenAirKino.
09.07.2021
Wasser/Abwasser Schwimmpools
Hierzu einige verbindliche Informationen …
09.07.2021
Vom 7.-27. Juni 2021 nahm die Gemeinde Bartholomä unter dem Motto „Auf die Räder, fertig, los!“ zum zweiten Mal bei der Initiative STADTRADELN teil. Ziel war es wieder einen Beitrag zur nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz und Teamgeist zu leisten.
02.07.2021
Seit Beginn des Jahres gibt es ein neues Fördermittelprogramm für die energetischen Maßnahmen an Gebäuden. Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) werden Maßnahmen zur Gebäudesanierung, zur Erneuerung der Anlagentechnik, zum Heizungstausch und zur Heizungsoptimierung gefördert.
02.07.2021
Wann sollten Sie Ihren alten Kühlschrank austauschen? Oder Ihre Waschmaschine? Und welche gesetzlichen Neuerungen gibt es bzgl. des Recyclings von Elektrogeräten?
Das Sanierungsmanager-Team gibt Ihnen hilfreiche Ratschläge zum Energiesparen an die Hand.
Öffnungszeiten der Post-Agentur/LOTTO-Annahme/GOA-Agentur
02.07.2021
Die Postagentur ist zu diesen Öffnungs­zeiten erreichbar:
Montag:   15.00-17.00
Dienstag: 10.00-12.00  
Mittwoch: 10.00-12.00 15.00-18.00
Donners­tag: 10.00-12.00 15.00-17.00
Freitag: 10.00-12.00 15.00-17.00
Samstag: 10.00-12.00  
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt