Gemeinde Bartholomä

Bartholomäusmarkt
27.08.2021
Nachdem der letztjährige Bartholomäusmarkt coronabedingt ausgefallen ist, findet der traditionelle Markt in diesem Jahr wieder statt.
Der Markt findet immer am Montag nach dem Fest des heiligen Bartholomäus, in diesem Jahr am

30. August 2021 (9-18 Uhr)
Letzter Einlass 17 Uhr

statt.
Die Anwohner des Marktbereiches:
- Beckengasse
- Amtsgasse
- (untere) Brunnenfeldstraße
- Straße Marktwiese
werden gebeten, ihre Autos am Markttag nicht auf der Straße zu parken.
Bitte halten Sie diese Straßen am Montag, 30. August 2021, ab 5 Uhr frei. Danach ist zudem keine Ausfahrt aus den Straßen mehr möglich! Bitte parken Sie Ihre Fahrzeuge rechtzeitig um, damit ab Montag, 30. August 2021, keine Fahrzeuge mehr auf den genannten Straßen stehen!
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten auf der gesamten Marktfläche (Beckengasse, Amtsgasse, Straße Marktwiese) die „3-G-Regeln“ sowie die Maskenpflicht.
Bitte beachten Sie, dass die Marktfläche mittels Bauzäunen und Abschrankungen abgesperrt ist und der Zugang zum Markt nur durch drei Zugänge (Brunnenfeldstr., Obere Beckengasse und Untere Beckengasse) möglich ist.
Das Testzentrum/Impfmobil ist nur über die Brunnenfeldstr. erreichbar. Auf dem Lageplan sind die Sperrungen erkennbar.
Aufgrund der Anordnungen der unteren Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt Ostalbkreis besteht die Umleitungsstrecke über die Gaisgasse. An der Gaisgasse und der Lauterburger Straße besteht ein absolutes Halteverbot, das durch die Polizei überwacht und ggf. geahndet wird!
Parkmöglichkeiten auf der Marktwiese sind ausreichend vorhanden. Die Parkplätze sind ausgeschildert.
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt