Aus Bartholomä

Was kann jeder Einzelne für den Klimaschutz tun?
13.08.2021
Ein kurzer Überblick für unseren Alltag
Um was geht´s?
Klimaschutz ist wichtig. Sowohl in der Politik und in der Industrie, als auch in den eigenen vier Wänden. Jeder Einzelne kann hierzu einen Beitrag leisten, auch hier bei uns in Bartholomä. Es ist im Alltag jedoch nicht immer leicht herauszufinden, was man selbst tun kann, um die Umwelt und das Klima zu schonen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, was jeder im Alltag für den Klimaschutz tun kann? Die folgenden Beispiele zeigen Ihnen, wie Sie sich unabhängig und kompetent informieren können, um mehr Klimaschutz in Ihren Alltag zu bringen.
Wie kann ich meinen eigenen CO₂-Fußabdruck berechnen?
Der CO₂-Fußabdruck jedes Einzelnen ist eine wichtige Kennzahl für den Klimaschutz. Aktuell beträgt der durchschnittliche CO₂-Fußabdruck jedes Deutschen ca. 11 Tonnen pro Jahr. Zu den Zielen, welche im Einklang mit der internationalen Staatengemeinschaft stehen, müsste diese Zahl jedoch auf unter eine Tonne pro Person und Jahr reduziert werden. Zum Glück gibt es einiges, was jeder Einzelne tun kann, um nicht nur kiloweise, sondern sogar tonnenweise CO₂ zu vermeiden. Welche zentralen Stellschrauben für ihren persönlichen CO₂-Fußabdruck wichtig sind und wie Sie zukünftig einen Beitrag für den Klimaschutz leisten können, erfahren Sie mit dem unabhängigen CO₂-Rechner des Umweltbundesamtes.
Wo kann ich mich über unterschiedliche Nachhaltigkeits-Siegel informieren?
Immer mehr Produkte werden mit Nachhaltigkeits-Siegeln beworben. Vom elektronischen Endgerät wie dem Handy, bis zum Lebensmittel: Unzählige Siegel sind auf den Alltags-Produkten zu finden. Jedoch ist nicht jedes Siegel eine sinnvolle Orientierung für den Verbraucher. Es gibt auch Siegel, welche den Unternehmen als freiwillige Selbstverpflichtung dienen und keinen externen Prüfungen oder Standards unterliegen. Um diese „Werbebotschaften“ zu identifizieren und Nachhaltigkeits-Siegel miteinander zu vergleichen, gibt es für den Verbraucher unterschiedliche Möglichkeiten. Als Entscheidungshilfe beim Einkauf können z. B. unabhängige Überblicks-Seiten helfen.
Die folgenden Informationsseiten geben einen Überblick über die unterschiedlichen Nachhaltigkeits-Siegel:
Wo kann ich mich über Sanierungsmaßnahmen für mein Zuhause in Bartholomä informieren?
Sie können direkt mit dem Sanierungsmanager Herrn André Ludwig, in Kontakt treten und Ihre Fragen stellen.
Wir freuen uns jederzeit über Ihre Anregungen und den aktiven Dialog mit Ihnen.
Bleiben Sie gesund.
Ihr Sanierungsmanager
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt