Casola Valsenio – Partnerschaftsverein "Amici di Casola"

Frauenausfahrt nach Casola Valsenio vom 30.08.-02.09.2018
04.09.2018

Gruppenbild vor der Fahrt ans Meer an der Unterkunft Mariano

Komm ein bisschen mit nach Italien …
24 Frauen und 1 Mann verbrachten vier wunderschöne Tage in der Bartholomäer Partnergemeinde Casola Valsenio
Zu früher Morgenstunde startete die gut gelaunte Reisegruppe am vergangenen Donnerstag. Lobend widerlegte Busfahrer Erich Krieg direkt zwei Vorurteile: „Frauen kommen immer zu spät und können nix organisieren“.
Die „Casola donne“ erwartete nach 11 Stunden Fahrt ein herzlicher Empfang mit Prosecco, Aperol-Spritz und kleinen Häppchen mit anschließender Stadtführung durch Casola.
Nach dem Bezug der Unterkunft „Mariano“ klang der Abend beim Abendessen im Garten mit Freunden des Comitato aus Casola Valsenio gemütlich aus.
Am Freitag stand ein Tag am Meer in Cesenatico auf dem Programm. Die kulinarischen Köstlichkeiten beim Fisch-Essen im Restaurant direkt am Strand ließen die Herzen aller Fischliebhaber höher schlagen. Nach einem Sprung in die Adria und einem Sonnenbad am Strand ging es wieder zurück in die Partnergemeinde.
Das Abendessen mit romagnolischen Grillspezialitäten, organisiert vom Partnerschaftsverein aus Casola, fand mitten in den Weinbergen statt. Akkordeonmusik, Tanz und Gesang machten diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Diesem erholsamen Tag folgte ein Shoppingtag in Bologna, den sich auch einige italienische Damen nicht entgehen ließen und kurz entschlossen in den Bus mit einstiegen. Die erfolgreichen Einkäufe wurden bei der Rückfahrt auf dem „Catwalk“ im Bus stolz präsentiert.
Nach dieser Anstrengung wurden die hungrigen Damen hervorragend vom Schriftsteller und Pizzabäcker Cristiano Cavina mit italienischer Pizza und Wein verwöhnt. Der Besuch des Feuerwehrfestes rundete diesen Tag ab.
Leider musste die von Casola begeisterte weibliche Reisegruppe am nächsten Morgen wieder die Heimreise antreten. Auf der Rückfahrt bekamen die Damen noch eine Führung mit Verkostung in einer Parmesankäserei in der Nähe von Modena.
Die Heimfahrt gestaltete sich auch Dank des singenden Busfahrers Enrico sehr kurzweilig und in guter Stimmung.
Noch im Bus schwärmten alle von der herzlichen Gastfreundschaft der italienischen Freunde, die überall präsent waren und sich um das Wohl der deutschen Frauen bestens gekümmert hatten. Sicher fand diese Frauenausfahrt nicht zum letzen Mal statt.
Für die nächste Ausfahrt kann Organisatorin Bettina Ritz vom Partnerschaftsverein Bartholomä bereits 24 Anmeldungen vermerken.


Empfang in Casola in der Pizzeria Incontro





Stadtführung in Casola Valsenio





Ein Tag am Meer in Cesenatico





Beim Essen in den Weinbergen


Vor dem Shopping in Bologna


Auf Schnäppchenjagd - und - Shopping-Tüten Schleppen …


Erfolgreiches Shopping


Beim Pizzaessen



Bologna – genannt "Die Fette"


Parmesanproduktion


Gruppenbild zwischen 33.000 Parmesanlaiben


Eine tolle Gruppe
Gemeindeverwaltung Bartholomä | Brunnenfeldstraße 1 | 73566 Bartholomä | Tel.: 07173 97820-0 | Fax: 07173 97820-22 | Kontakt